Forum: Sport
League of Legends: "Perkz" führt G2 zu europäischem Titel - und ist nun Rekord-Champi
Riot Games

G2 Esports ist das beste League-of-Legends-Team Europas, Luka "Perkz" Perkovic mit nun sechs Titeln erfolgreichster Spieler der Liga-Historie. Nach dem Sieg gegen Fnatic fährt G2 als Favorit zur WM.

Seite 1 von 2
henryb_de 09.09.2019, 11:34
1. Welche Sportart?

kann es sein, dass der Sportjournalist vergessen hat, die Sportart um die es geht zu nennen?
Ich weiß, ich könnte Google befragen ... aber eigentlich sollte man schon die Sportart erkennen können, oder habe ich was überlesen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mynonys22 09.09.2019, 12:07
2. @1

Für Menschen des hören Alters ist es schwer noch mitzukommen, es geht ganz klar um League of Legends

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schuggerleo 09.09.2019, 12:57
4. Was soll denn das sein....

Liebe Spiegel-Redakteure, bitte geben Sie ahnungslosen Lesern wie mir im Artikel doch zumindest einen kleinen Hinweis, um welche "Sport"-Art es sich handeln könnte. Bis zum Ende erfährt man nicht, was das denn eigentlich genau sein soll, dieses "League of Legends". Anscheinend, aufgrund eigener Recherche, ein Computerspiel, aufgrund des Artikels könnte man aber genauso auf Eishockey oder Badminton tippen... :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zerbrochen 09.09.2019, 13:36
5. @4 Wollen Sie denn...

Lieber Kommentator schuggerleo erwünschen Sie sich nun das jedes Mal wenn von einer Sportart berichtet wird erklärt werden soll das es sich beim Fußball um eine Sportart handelt bei der durch das transportieren eines luftgefüllten Balles mithilfe der Füße oder des Kopfes in einen Alurahmen mit daran angebrachtem Netz Punkte erzielt werden? Oder nach welchen Kriterien Turmspringen bewertet wird? Das das Dribbling bei Handball und Basketball unterschiedlich ist? Auf welche Arten die Figuren im Schach bewegt werden können und was eine Rochade ist?
Das wären doch alles völlig unnötige Informationen die den Artikel nur unnötig aufgebläht hätten, schließlich ist doch in der Überschrift schon ersichtlich worum es sich dreht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thilog 09.09.2019, 14:07
6. League of Legends?

Die Forenbeiträge strotzen zum Teil von Rechtschreibfehlern und sind an Arroganz nicht zu überbieten. Also nochmals: Um welche Sportart handelt es sich? Was mit einem Ball, mit einem Schläger oder gar nix Körperliches, etwas am Bildschirm? Das möchte ja auch als "Sport" daherkommen.
Ich fühle mich von der Egozentrik des Artikels mächtig auf den Arm genommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
henk_it 09.09.2019, 14:42
7. egal ob Sport oder nicht

Ob e-Sport auch Sport ist oder nicht, diese Frage stellen sich die überwiegende Mehrheit der e-Sport-interessierten gar nicht. Und schon gar nicht ob es irgendwann olympisch werden sollte.
Das wird wie so vieles von außen reingetragen. Warum sollte man auch wollen, dass es als Sport erkannt wird.
Ich gönne allen Kritikern hier mit ihren sarkastischen Kommentaren weiterhin viel Spaß mit Sportarten die "Verbänden" wie FIFA, IOC und Co unterliegen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arielleinter 09.09.2019, 14:47
8. Welche Sportart -> genau hinschauen

Findet man oben bei der Kategorisierung des Artikels:
"Nachrichten -> Sport -> Sonstiges -> E-SPORT"

Wenn man den Artikel genau durchgelesen hat (es steht im ersten Satz und in der "Unterüberschrift"), wird man feststellen, dass das Gewinnerteam G2 ESPORTS heißt.

Der eingeblendete Twitterpost ist von "LoLESPORTS Stats"

Und bin ich der einzige bei dem unter "MEHR ZUM THEMA" der Artikel "E-Sport-TItel einfach erklärt - Was ist eigentlich... "League of Legends"?" verlinkt ist?

Habt ihr überhaupt den Artikel gelesen bevor ihr nach der Sportart fragt?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwins. 09.09.2019, 15:15
9. ...

Dem/n Foristen geht es doch gar nicht um den Artikel, sondern um Provokation. Also einfach ignorieren ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2