Forum: Sport
Leverkusens Achtelfinal-Aus: ... und dann auch noch Elfmeterschießen
DPA

Es war nicht schön anzusehen, was Leverkusen und Atlético Madrid im Achtelfinale der Champions League zeigten. Nach quälenden 120 Minuten hatten die Spanier Glück - und Bayer schlechte Schützen. Alles Wichtige zum Rückspiel.

Seite 4 von 4
istabraq 18.03.2015, 09:51
30. entscheidender Elfmeter?

Kiessling trat nicht zum alles entscheidenden Elfmeter an. Hätte er getroffen, wäre Leverkusen nicht automatisch weiter sondern es gäbe nen Gleichstand und ab da ginge weiter mit sudden-death.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 18.03.2015, 10:07
31. @ huelin

Glauben sie tatsächlich an das Gesülze welches dort über den argentinischen Kampfhund abgelassen haben? Ich vermute Ironie, aber das sollten sie auch und gerade in diesem Fall auch kenntlich machen. Ich habe das Spiel nicht gesehen, also auch nichts versäumt. Aber die Aussage zu Simeone war schon köstlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 18.03.2015, 10:17
32. Hallo Nr.5 Ihre analyse ist völlig richtig

Zitat von original72
war ein Witz! Welch arrogante Ausführungen, bis auf den Strafstoss von Castro.
Da haben einige Spieler abgehoben. Weil Calhanoglu in der BL einige Strafstöße verwandelt glaubt Er auch im internationalen Geschäft den Torwart lächerlich machen zu können und vergibt kläglich. Ansonsten war Er im ganzen Spiel abgetaucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 18.03.2015, 10:28
33. Hallo Nr. 14 Eine deutliche Aussage

Zitat von ekel-alfred
Ein grottenschlechter Kick von beiden Mannschaften! Ehrlich gesagt haben beide Teams es nicht verdient, eine Runde weiter zu kommen. Fehlpässe, Kopfballstafetten und zahlreiche Fouls tragen kaum zur Unterhaltung bei.
Auch in der BL liegt Leverkusen mit den meisten Fouls an der Spitze. Wenn dann noch ein schwacher Schiri wie gestern hinzu kommt wird es kritisch. Der Ellbogen-Schlag von Rolfes sagt Alles. Aber auch die Spanier sind für ihr Foulspiel bekannt. Ich hoffe nur Herr Fandel hat etwas dabei gelernt und wählt gute Schiris für die Spiele von Leverkusen aus, damit die Fouls richtig geahndet werden. Gelb reicht nicht immer das hat man gestern gesehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4