Forum: Sport
Liverpools Niederlage in Barcelona: Was denn noch?
Matthias Hangst / Getty Images

Der Auftritt von Jürgen Klopps Liverpool in Camp Nou war beeindruckend. Trotzdem ist das Aus in der Champions League nah. Damit könnte eine historisch gute Saison ohne Titel enden. Schlimm wäre das nicht.

Seite 6 von 6
tzoumaz 02.05.2019, 17:44
50. Alles richtig gemacht Jürgen Klopp?

Nein, laß Firmino von Anfang an spielen und Liverpool wäre nicht torlos aus der Partie gegangen. Ansonsten großes Kino. Was Messi macht, kann man nicht lernen. Sein Einsatz und Instinkt beim 2:0 war galaktisch. Und was die Schußtechnik angeht: Ein Freistoßtor mit Ansage aus der Distanz, mit der Mauer gegen einen Weltklasse-Torhüter. Übergalaktisch auch deshalb, weil er schon Dutzende Tore so geschossen hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yippieh 02.05.2019, 18:37
51. Klopp ist einfach geil

Abgesehen von kleinen Phasen der Dünnhäutigkeit und in Erinnerung gebliebenen Bildern von der Seirtenlinie die zeigten, weit over the limit, Erfolg um jeden aggro Preis macht unbeliebt hat Klopp die Mischung aus Offensivfussball, Teambuilding, Freundschaften und Motivation überall drauf. Man muss ihn nicht mögen, aber egal wo er ist wird er gefeiert, respektiert und gemocht. Die Pressekonferenzen sind lustig dazu. Hin und wieder.
Prival ist er auch ganz fein.
Nun ja, schade dass es nicht 3-1 oder 2-0 ausging allein für die Spannung im Rückspiel. Eine geile Saison für Pool...und doch zählen da oben Titel, zumindest irgendwann mal einer. Ganz ohne reicht nicht für Top 3.
Ansonsten, ab der grundsätzlichen Überbezahlung, nice life.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 03.05.2019, 00:44
52. Risiko

Zitat von tzoumaz
Nein, laß Firmino von Anfang an spielen und Liverpool wäre nicht torlos aus der Partie gegangen.
Ich glaube, es war bis kurz vor'm Spiel fraglich, ob Firmino überhaupt im Kader sein sollte. Ich weiß nicht, welche Verletzung er gerade auskurierte, aber ein Einsatz könnte einen dann weit zurückwerfen.

Klopp hat ihn dann eingewechselt, als es das Risiko wert schien, aber es hat nicht hingehauen. Toll anzusehen war es trotzdem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doktordoktormueller 04.05.2019, 12:34
53. der Freistoß war unhaltbar

das vermeintliche abgefälscht hatte keinen echten Einfluss.
man könnte sagen, ohne den Lufthauch wäre der Ball noch schneller gewesen oder tiefer..
aber am Ende

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ebonnert 07.05.2019, 20:35
54. Der war gezielt

Zitat von ynwa_
Das war von Messi zwar kein Sonntagsschuss aber im Training macht er vielleicht 3 von 10 aus dieser Position, Pech für Liverpool, dass es gestern gepasst hat. 3:0 klingt haushoch überlegen aber so war es nicht. Ich denke Liverpool kann das Spiel trotzdem im Rückspiel biegen, da Liverpool nun mal eine Mannschaft für Legendenbildung ist.
Mann, mann du machst ja beim zugucken noch Fehler. Im Training macht der von 10 mindestens 8 genau dahin, wo er hin soll. Im Spiel unter Bedrängnis trifft er vielleicht 3 mal - wenn er Pech hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6