Forum: Sport
Löw im Sardinien-Urlaub: Und was, wenn er es noch gar nicht weiß?
DPA

Mesut Özil tritt aus der Nationalelf zurück, rechnet mit DFB-Chef Grindel ab. Das ganze Land diskutiert - nur der Bundestrainer schweigt beharrlich. Hat Joachim Löw in seiner Auszeit überhaupt davon mitbekommen?

Seite 1 von 6
Beijinger 27.07.2018, 14:18
1. Ich verstehe das ganze Gewese

um Özil, Löw, DFB schon lange nicht mehr. Ist das wirklich so bedeutend, daß es jeweils als Top Meldung in SPON dienen muß. Gibt es keine wichtigeren Themen als diese Kicker-Geschichten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BGF 27.07.2018, 14:20
2. Im glitzernden Sand

liegt ein toter Frosch
Herrlich - YMMD

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ottokar 27.07.2018, 14:23
3. Was soll die Aufregung

Löw hat doch seine Rücktrittserklärung schon mit Flaschenpost abgeschickt. Deutsche Urlauber liegen schon in Erwartung am Strand der Mittelmeerküste bereit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuxx81 27.07.2018, 14:24
4. Was soll er schon sagen?

Als Bundestrainer würde ich mich in so eine Schlammschlacht auch nicht hineinziehen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fendrikat 27.07.2018, 14:25
5. Billiges Medien-Gekreische...

Ich bin froh, das der Herr Löw sich nicht dem ziemlich scheusslichen und heuchlerischem selbst-ausgelöstem Boulevard- und Mediengekreische anschliesst, schön, das es noch Menschen mit Verstand und Kopf gibt, wenn auch wohl keine davon bei irgendwelchen Medien arbeiten. Nicht jeder lebt nur, um Sensationsgelüste mit billigen, und häufig geradezu gelogenen Schlagzeilen auszulösen und zu bedienen. Danke, Herr Löw.

Ich hab mich immer gewundert, woher der Begriff des "Tintenpissers" kommt, aber langsam versteh ich es.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nn280 27.07.2018, 14:29
6. Wozu benötigt der

Löw eigentlich einen Manager? Habe ich das richtig gelesen?
Rücktritt! Sofort!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wishmaster84 27.07.2018, 14:31
7. Gönnt dem Mann seinen Urlaub

Ich denke die Medien sollten die Sache langsam auf sich beruhen lassen, Löw wird sich noch früh genug äußern. Gönnt dem Mann doch seinen Urlaub und lasst ihn in Ruhe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
loboloco 27.07.2018, 14:35
8. Satire.

Soso, Satire nennt man das heute. Ignaz Wrobel würde rotieren...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bennym 27.07.2018, 14:38
9. Das Fest der Dreisten

20 Miollionen Euro schon fest vertraglich in der Tasche...warum soll sich dieser Typ im Urlaub (wovon eigentlich?) stören lassen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6