Forum: Sport
Löws EM-Baustellen: Die fünf Fragezeichen
dapd

Die Defensive löchrig, die Offensive einfallslos: Acht Tage vor dem ersten EM-Gruppenspiel gegen Portugal hat Bundestrainer Joachim Löw jede Menge Probleme - und einige offene Fragen zu beantworten. Wer stürmt? Wer wird Abwehrchef? Und auf welcher Seite spielt Kapitän Philipp Lahm?

Seite 4 von 10
levitian 01.06.2012, 16:29
30. In ein Loch kann man fallen, aber nichts hineininterpretieren!

Zitat von molldur
Wie kann man darin die Mitteilung denn nicht herauslesen? >> So verstumme er, der sich mit seiner unqualifizierten Meinung als Proletarier hervortut. Auf dass ihm sein Lügengerede erst in zwei Jahren wieder einfalle.
...und was "qualifiziert" ist, bestimmen Sie! Einfalt, dein Name ist molldur.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tanzfloorist 01.06.2012, 16:35
31.

Zitat von levitian
Völlig egal, auf welcher Seite Lahm spielt. Fakt ist, wenn er spielt wird das jedenfalls nix mit dem Titel! Und "stürmen" erweckt den Anschein von Dynamik und Tempo. Das deutsche Spiel ist dagegen von Ballhalten und Quer- und Rückpässen geprägt, also das Gegenteil von Tempo und Dynamik. Wenn die einzig erkennbare Taktik, angefangen beim Trainer, weiter über die Spieler bis hin zu den Funktionären, aus Überheblichkeit und Arroganz besteht, wird das die Gegner der deutschen Mannschaft sicherlich nicht besonders beeindrucken. Warten wir also den Beginn des Turniers ab.
Keine Ahnung vom Fußball, aber immer schön pessimistisch sein, gelle....
1. Wenn Lahm spielt, dann können wir froh sein, weil es wohl keinen konstanteren Spieler in der Bundesliga gibt!
2. Das deutsche Spiel zeichnet sich durch ballhalten aus? Haben Sie bei der WM Argentinien und England nicht mitbekommen? Das war an Laufbereitschaft und Tempo kaum zu überbieten!
3. Ich kann bei Löw keine Arroganz erkennen, außer, dass er selbstbewusst ist, und das darf er nach den letzten Jahren auch. Schon lange war Deutschland nicht mehr so angesehen im Fußball, und das ist sein Verdienst!!!

Also bitte, wenn sie ein Fußballmuffel sind, verkriechen sie sich lieber anstatt ohne Kenntnisse alles negativ zu reden!!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
levitian 01.06.2012, 16:38
32. Schrott

Zitat von energyturnaround
Wozu Lahm, wenn wir "levitian" haben. Es weiß doch "jeder", dass Lahm "nichts" drauf hat. 82 Millionen Nationalspieler und -trainer. Unglaublich wie viel Schrott manche schreiben können!
Oder Löw? Oder Merkel? Oder was?

Das mit dem Schrott stimmt auf jeden Fall!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ayee 01.06.2012, 16:49
33. Ganz einfach

Löw rätselt überhaupt nicht. Wer Löw kennt, weiß, dass er keine großen Umstellungen vornehmen wird. D.h. Lahm spielt links, Boateng rechts, innen spielen Badstuber und Mertesacker, Schweini kommt wenn er fit ist und vorne stürmt Klose. Zudem, wieso werden die Ergebnisse solcher Spiele immer noch überbewertet? Das war doch schon immer so, dass Test- und Freundschaftsspiele nicht laufen. Da werden Aufstellungen getestet, da fehlt (verständlicherweise) die Motivation. Die wahre Leistungsfähigkeit werden wir im Turnier sehen. Keine Panik, dat loooft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
djmagninick2012 01.06.2012, 16:59
34. Seltsam

Wenn die Nationalmannschaft vor 6-8 Jahren so ein Vorbereitungsspiel hingelegt hätte, dann hätte man sie noch hochgehubelt bis zum geht nicht mehr. Wenn heutzutage nicht alle zwei Minuten ein Großchance herausspringt, dann geht gleich das Gemeckere und Gejammere los. Haben diese ewigen Pessimisten und Stänkerer eigentlich die Saison 2011/2012 verfolgt? Haben die schon vergessen, wie sich die Natiomalmannschaft in den letzten 20 Jahren ab und an in ein Finale gestolpert hat? Aus dem Ausland hieß es da früher immer: Hmm ja, die Deutschen können zwar nix, aber irgendwie sind sie halt 'ne Turniermannschaft und stehen die Spiele irgendwie bis zum Elfmeterschießen durch. Heute heißt es eher: Oh verdammt, die können ja richtig Fußball spielen.

Das Spiel gegen Israel war sicherlich nicht der perfekte Fußball aber immer noch um Längen besser als so manche Gurkenkicks unter Völler und Vogts. Also frage ich mich, welche Experten hier eigentlich immer was zu meckern haben. Löw taugt nix? Lahm taugt nix? Wer so einen Unsinn schreibt, sollte dann bitte einen konstruktiven Vorschlag machen, wer denn das bitteschön besser machen soll. Aber das sind wahrscheinlich Leute, die sich Loddar als Bundestrainer wünschen. Mit Ribbeck als DFB-Präsident und Köhler (nicht Horst) als linkem Außenverteidiger, Rösler im Sturm, Asamoah auf der Bank und Alexander Meier als 10er. Das wäre doch mal ein Team, bei dem man sich dann endlich wieder denken könnte: Mensch hoffentlich schaffen sie es irgendwie über Standardsituationen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zimmermk 01.06.2012, 17:07
35. Für alle oberclevern Streithähne ...

... die Deutsche Nationalmannschaft hat bereits die ENDrunde der Fusball EM erreicht, welche nächsten Freitag beginnt. Die EM beginnt nämlich mit der Qualifikation und den Play-Offs, die dann allgemein als Vorrunde bezeichnet werden.

Ansonsten kann ich mich der Meinung nur ansschliessen, dass die ganzen Unkenrufe der Profilierung einzelner dienen. Deutschland hat hervorragende Einzelspieler, einen Trainer der weiss was er tut und aus diesen Spielern ein sehr gutes Team formt was sicher Chancen auf den Titel hat. Dies hat die Mannschaft durch sehr gute, dynamische und offensive Spiele in der Quali gezeigt. Testspiele als Masststab heribeizuziehen ist nicht sehr sinnvoll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shark65 01.06.2012, 17:14
36. .

Zitat von levitian
Oder Löw? Oder Merkel? Oder was? Das mit dem Schrott stimmt auf jeden Fall!
Dann erzähl doch mal welche Mannschaft du aufstellen würdest.
Bur meckern aber keine Alternativen aufzeigen kann jeder.
Mal Butter bei die Fische.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 01.06.2012, 17:21
37. ????

Zitat von blob123y
denn der ist derart konservativ, wie damals der Recknagel. Jedoch was damals funktionierte geht heute nicht mehr, ausserdem sind die Spieler ausgelaugt und der Leistungsgrenze, ok da ist uefa schuld.
natuerlich geht das

Chelsea hat es vorgemacht, erst gegen barca, dann gegen Bayern.
Ich tippe auf Irland, wenn man sich die vorrunde ansieht.
Seit 17 spielen ungeschlagen und nur 2 gegentore (bin nicht 100% sicher mit den toren)
Da hat Trap in den letzten Jahren sehr gute Arbeit abgeliefert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ministry-for-silly-walks 01.06.2012, 17:23
38. Also

Zitat von PeterPaulPius
Gibt es wieder keinen Titel ist die Generation der Schweinis, Lahms und Co. unwiderruflich zu Ende und die Dortmunder Spassfussballer übernehmen.
... die ganze Diskussion hier, ist insgesamt auf einem erschreckend niedrigen Niveau. Echt armselig. Hier sind Leute am Werk, die zwar Antipathien versprühen, gegen Löw gegen einzelne Spieler (vorzugsweise die der Bayern) usw. Fundierte Kritik, mehr als Mangelware. Die übliche Dreckwerferei.

Zu ihren Dortmunder Spaßfußballern: Die sind doch bereits dabei! Wen wollen sie denn noch dazu holen? Lewandowski? Kagawa? Kuba? Das waren große Leistungsträger der vergangenen Saison... im Ernst: Es sind ja im Grunde nur Großkreutz und Kehl die nicht dabei sind. Einer der Benders war noch im erweiterten Kreis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 01.06.2012, 17:24
39. kein risiko

man muss auch bedenken das man in so einem Spiel eine woche vor der EM kein Risiko eingeht.

Das waehre fahrlaessig, das oberste gebot ist bei solchen spielen...nur nicht verletzten....und das ist richtig so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 10