Forum: Sport
Manipulierte Fußballspiele: Die Marionette der Wettmafia
AP

Kurz vor der Weltmeisterschaft erschüttert ein interner Fifa-Bericht einmal mehr die Glaubwürdigkeit des Fußballs: Mindestens fünf Partien sollen im Vorfeld der WM in Südafrika manipuliert worden sein. Der bestochene Schiedsrichter ist dafür bis heute nicht belangt worden.

Seite 4 von 4
tomrau 01.06.2014, 13:46
30. Korruption einfach gemacht

wenn der korrupteste von allen auf dem chefsessel Sitz. der FIFA geht es nur um Geld so lange das fließt werden Betrüger wie Fliegen angezogen. Schade für diese tolle Sportart. Herr blatter wird diesen Sport auf jahrezehnte beschädigen und als grösste Schande dieses Sports in die Geschichte eingehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raber 01.06.2014, 15:01
31. Wettmafia und scheinheilige Betrüger

Es ist bequemer sich über eine Ungerechtigkeit am anderen Ende der Welt aufzuregen, als über dieselbe eine Ecke von unserem Haus entfernt. Man erinnere sich an Rolex-Rummenigge und seine Mitbringsel, FC Bayern Vetternwirtschaft innerhalb des Klubs, die "unglaubliche Geschichte" der FC Bayern München - Adidas Sponsorverbindung, usw. Adidas sponsert ja trotz ihrem angeblichen Glauben und Festhalten an interner Compliance, weiterhin den FC Bayern München. Warum sollten sie mit anderen Mannschaften anders umgehen? Glaubt denn wirklich jemand, dass in Deutschland bei den Spieler-Transfers kein Geld nebenbei mitverdient wird? Soll es in Deutschland keine Zocker gibt die auf Fussballspielergebnisse wetten? Solche Schiedsrichter, wie der von SPON erwähnte, gehören gefeuert. Aber nein, wenn diez gemacht wird und die Fifa und die gesamte Fussball-Gesindel gesäubert werden müssten, blieben nur noch halbe Mannschaften. Iregndwann kriegt sich der Fussball schon kaputt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischpot 01.06.2014, 16:18
32. Wir werden Weltmeister

aber warum habens den Hoeneß eingesperrt der kennt sich mit Wetten und Manipulationen doch bestens aus.
Jetzt fehlt auch noch der wichtigste Mann, dann wird vielleicht doch nichts mit Weltmeister.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 01.06.2014, 18:18
33. Natürlich muß der Wettmafia das Handwerk gelegt werden

Zitat von sysop
Kurz vor der Weltmeisterschaft erschüttert ein interner Fifa-Bericht einmal mehr die Glaubwürdigkeit des Fußballs: Mindestens fünf Partien sollen im Vorfeld der WM in Südafrika manipuliert worden sein. Der bestochene Schiedsrichter ist dafür bis heute nicht belangt worden.
und ich empfehle diesbezüglich noch mal unser Pokalfinale unter die Lupe zu nehmen!
Genauso wichtig erscheint mir jedoch die Aufklärung, inwieweit Finanzbetrüger wie U. H. mit hinterzogenem Geld Wettbewerbverzerrung im Fußball vorgenommen haben.
Meines Wissens wird hier leider keine Aufklärungsarbeit geleistet und es konnte auch nicht der diesbezüglich geäußerte Verdacht ausgeräumt werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raihower 02.06.2014, 02:23
34. Und Elvis lebt mit ET auf dem Mond

Zitat von derandersdenkende
und diesbezüglich noch mal unser Pokalfinale unter die Lupe zu nehmen! Genauso wichtig jedoch die Aufklärung, inwieweit Finanzbetrüger wie U. H. mit hinterzogenem Geld Wettbewerbverzerrung im Fußball vorgenommen haben. wird hier leider keine Aufklärungsarbeit geleistet und es konnte auch nicht der diesbezüglich geäußerte Verdacht ausgeräumt werden!
Leuten wie ihnen sind keine Verschwörungstheorien zu abstrus, als das man sie nicht weiterverbreiten könnte.

Sie können empfehlen was sie wollen, ihnen kann etwas wie auch immer erscheinen und ihr Wissen mag ihr Maßstab sein - es bleiben nur Gerüchte, Mutmaßungen und Verschwörungstheorien.

Obwohl es eigentlich sinnlos ist: http://www.sueddeutsche.de/sport/hoe...aert-1.1918285
Da steht, dass die Verdachtsmomente eben doch recherchiert, aufgeklärt und ausgeräumt wurden. Aber es kann eben nicht sein, was nicht sein darf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stephen.mares.54 05.09.2014, 22:08
35. Auch in deutsch?

Weiß jemand,ob das Buch vielleicht irgendwann auch noch mal in deutsch raus kommt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
korinos.agiaparaskevi 30.09.2014, 19:58
36. Manipulierte Fußballspiele

Es ist zu bewundern wie stabil ein Korpus sein mag wenn Korruption nicht einmal gerichtlich geahndet wird. Ich glaube kaum das es noch eine Sportart gibt die nicht unter der Obhut der FIBA-FIFA oder DFB stehen, zu bewundern ist unter anderem auch der Sport Club Bayern München ( eines der korruptesten Sportclubs in Europa )…..
Vielleicht kann kein Gericht diese Sport-Clubs strafen, vielleicht sind alle käuflich eines kann mir aber die Freude niemand nehmen, immer wenn ein Fußballspieler, Basketball Spieler, Tennis Spieler verunglückt (Schumacher) dann ist der Moment wo ich mich freue, denn es kommt für jeden der Moment an dem er zahlen muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4