Forum: Sport
Mittelfeldstar Mesut Özil: "Ich bin einer der besten Zehner der Welt"
Getty Images

Mesut Özil kontert die Kritik an seinen Leistungen bei der WM: Er zähle zu den besten Spielmachern der Welt, sagte der Star vom FC Arsenal.

Seite 5 von 9
mikatrue 30.08.2014, 15:22
40. Irgendwelche Probleme

Özil hat mit sich selbst irgendwelche Probleme - sonst würde er nicht so etwas raushauen müssen. Die NM hatte bei der WM Glück genug, dass sie sich diesen "Schultern-hängen-Lasser" leisten konnten. Er sollte erst einmal bei Arsenal anfangen wieder vernünftig zu spielen. Dieses Jahr hat er noch nicht genug gezeigt, sonst ist er trotz seines unbestreitbar riesengroßen Talentes wohl wieder weg...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 30.08.2014, 15:24
41.

Zitat von Off the records
ich auch
Die, die sich hier "lachend" äußern schwatzen sich gegenseitig nach. Eingehendere Ahnung vom Fußball fehlt offensichtlich. Özil gehört zweifelsohne zu den besten in der Welt. Einige scheinen fußballerischen Erfolg ausschließlich an der Anzahl der Tore festzumachen, ganz egal, welche Aufgabe dem Spieler tatsächlich zufällt.

Wenn ich schon lese, dass ein Forist provokant fragt, warum er kein Fußballer des Jahre sei? Wie dämlich kann man eigentlich noch argumentieren. Heißt das im Umkehrschluss, dass es nur einen wahren Fußballer je Saison gibt? Lächerlich.

Das sind alles "Fußballfachleute", die den Sport ausschließlich aus der Perspektive der Seitenlinienkamera kennen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 30.08.2014, 15:29
42.

Zitat von jens.her.1
Die aufgestellte Behauptung hat er während der WM jedenfalls nicht nachgewiesen. In Brasilien war er aus meiner Sicht eher blass und unauffällig... um nicht zu sagen überschätzt.
Bei der WM. Ja und? Die findet alle 4 Jahre statt. Was war mit Messi, Neymar, Ronaldo, Rooney (der hat noch nie was zeigen können in der ENM) ... Alle unter ihren Möglichkeiten geblieben. Wollen Sie diesen Fußballern nun absprechen, das sie zur Weltspitze gehören?

Davon abgesehen bin ich sowieso der Meinung, dass auch Özil gute und einige sehr gute Momenten bei der WM in Brasilien hatte. Nur wollte das bei dem allgemeinen Gebashe und dem Shitstorm keiner mehr aussprechen. Absurd und vollkommen überzogen war das.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knuffilo 30.08.2014, 15:49
43. Totale Selbstüberschätzung

Selten so gelacht. Arsenal wird dem vielen Geld nachtrauern. Ich will den Typ auch nicht mehr in der Nationalmannschaft sehen. Vielleicht mal wieder falls er die Hymne kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brendan33 30.08.2014, 15:54
44. Wieso wird denn den Özil-Kritikern...

...von den ach mit soooo viel Fussball-Sachverstand gesegneten Özil-Fans gleich jegliche Fachkenntnis abgesprochen ? Jeder Fan, jeder Kommentator und jeder "Experte" hat bei der WM den gleichen Özil gesehen. Und FAST alle haben einen blassen, ungefährlichen Mittelfeldspieler gesehen, der bei 10 Ballkontakten gefühlt 8 Mal den Ball verloren hat. Gut spielt er, wenns ohnehin läuft. 50 Mio für Özil als 10er ? Mein Gott, wäre Uwe Bein 25 Jahre jünger, nicht auszudenken.....Ich sehe Özil irgendwo auf dem Niveau von CR7. Beim Thema Selbstreflektion. Nur da.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tombrok 30.08.2014, 16:03
45.

Loew muss entlassen werden, Oezil ist schlecht...blabla...alles Laien. Der Mann hat bei Real gespielt und ist dann fuer 50, in Worten fuenfzig Millionen, gewechselt. Leute die Ahnung und was zu sagen haben, halten Ihn offensichtlich fuer sehr gut. So jetzt Ruhe auf den billigen Plaetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doobiebrother 30.08.2014, 16:08
46. wieso reden alle über die wm?

zugegeben seine leistung da sehe ich eher dürftig, aber er redet davon einer der besten 10er zu sein.. einer der besten ist nicht der beste, sondern vielleicht top20 und das ist er sicher. ausserdem habt ihr ganzen fachleute die hier die wm als vergleich zu seiner aussage herannehmen nicht erkannt, das er da nicht 10er gespielt hat...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zephyros 30.08.2014, 16:08
47. bester Zehner

darauf passt eigentlich nur einer dieser platten Fussball-Stereotypen: "diese Meinung hat er exklusiv"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 30.08.2014, 16:14
48.

...Eigenlob stinkt, fremdes Lob klingt. Ich muss mal recherchieren, auf welchem Platzin der Weltrangliste steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 30.08.2014, 16:28
49.

GOMEZ ÜBER ÖZIL
„Wir können froh sein, so einen geilen Kicker zu haben“
Bild.de, 30.08.2014

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 9