Forum: Sport
Mögliche Hoeneß-Rückkehr zum FC Bayern: "Das war's noch nicht"
DPA

Uli Hoeneß hat sich vor dem Antritt seiner Haftstrafe in einer emotionalen Rede vom FC Bayern verabschiedet - aber nur auf Zeit. "Ich werde für alles gerade stehen. Wenn ich zurück bin, werde ich mich nicht zur Ruhe setzen", kündigte der 63-Jährige an.

Seite 14 von 24
infobroker18 02.05.2014, 23:22
130. Hartz 4

Einige Leute stellen Hoeneß als Schwerverbrecher dar?? Geht's noch? Ein hartzer, der 10 Jahre auf meine kosten lebt, ist für das Land schädlicher....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leonardo da v 02.05.2014, 23:23
131. Nur noch

lächerlich und anwidernd, diese Selbstgerechtigkeit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
till2010 02.05.2014, 23:25
132. Ohne jegliches Unrechtsbewusstsein

Ja richtig Herr Hoeneß, sie haben den Steuerzahler und ihr Vaterland um Geld betrogen. Das was sie zuwenig bezahlt haben mussten Andere kompensieren. Aber Unrechtsbewusstsein ist leider bei Ihnen immer noch nicht vorhanden. Und genau deshalb bin ich als Bayernfan dagegen, daß sie nach ihrem wohlverdienten Gefängnisaufenthalt einen Posten beim FC Bayern bekommen. Vielleicht kommt bei Ihnen ja noch die Erkenntnis wem sie geschadet haben und wen sie zukünftig noch Schaden zufügen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fabcccc 02.05.2014, 23:27
133. Loslassen pfff

Zitat von Badener1848
Will er als verurteilter Steuerhinterzieher so weitermachen, als ob nichts gewesen wäre? Zur wahren Größe zählt auch, dass man loslassen kann, wenn die Zeit reif ist. Aber das scheint er noch nicht begriffen zu haben...
der hält auch noch seine eigenen Sarggriffe fest -von Innen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hangul 02.05.2014, 23:28
134. Berlusconi

arbeitet jetzt auch schon mal im Altersheim. Vieleicht sollten das alle Millionäre machen, sozusagen aus Dank, daß man ihnen diesen Reichtum ermöglicht hat? Ich wäre schon dafür.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
catman40@web.de 02.05.2014, 23:28
135. Wurschtuli

Zitat von adolfo1
FC Bayern sollte sein Gehalt auf 20 Mio. Euro verdoppelt, der Mann hat es verdient und warten wir mal ab, wie er den Knast mit seinen Ideen revolutioniert.
ich könnt k.....!

lg
Harry

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tatarak 02.05.2014, 23:29
136. Hoeness, das war´s

Auch Du wirst immer älter.

Und wenn Du aus dem Knast kommst, werden sich Deine Perspektiven (oder Gesundheit) verändert haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fabcccc 02.05.2014, 23:30
137. !!!

Zitat von chico 76
das nennt man Zusammenstehen in schwierigen Zeiten. Frühestmöglicher Freigang und den gewohnten Platz in der Arena einnehmen, das ist nicht nur mein Wunsch.
Hatte heute bei Quizduell eine originelle Frage:

Wer ist kein Verbrecher bei Bayern München?

1 Hoeneß
2. Ribery
3. Breno
4. Die Eckfahne

Einfach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fabcccc 02.05.2014, 23:31
138. doch doch

Zitat von limubei
es wird nie enden .........
bei ihm biologisch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwaebischehausfrau 02.05.2014, 23:31
139. Einsicht und Reue Fehlanzeige...!!

Hoeness hat immer noch nichts gelernt. Der glaubt nach wie vor, dass ihm großes Unrecht widerfahren ist und er das Opfer einer Verschwörung geworden ist - wahrscheinlich um den "großen FC Bayern zu schwächen". Sich bei dieser Gelegenheit vielleicht mal zu entschuldigen (selbst seine Vereinsmitglieder sind ja auch Steuerzahler, die er beschissen hat) , kommt solch einem Menschen niemals in den Sinn. Uli Hoeness sieht sich selbst wahrscheinlich immer noch auf einer Stufe mit Sophie Scholl und Mutter Teresa. Solche Leute sind nicht therapierbar. Und deshalb gönne ich ihm auch jeden einzelnen Tag im Knast von Herzen.....!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 24