Forum: Sport
Nach Forderung an Platini: Rummenigge kritisiert DFB-Kapitän Lahm
dapd

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat Nationalmannschafts-Kapitän Philipp Lahm gerüffelt. Der Abwehrspieler hatte in einem SPIEGEL-Interview die politischen Verhältnisse im EM-Gastgeberland Ukraine kritisiert und Uefa-Boss Michel Platini aufgefordert, Stellung zu beziehen.

Seite 3 von 5
nadelix 27.05.2012, 18:43
20. Schleimspur

Zitat von mr.ious
Wo haben Sie sich denn an der Schleimspur von Herrn Platini gestoßen ?
An einer Schleimspur stößt man sich nicht, da rutscht man drauf aus. Und das kann einem offensichtlich sogar mit Stollen passieren, nicht wahr Herr Lahm?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nadelix 27.05.2012, 18:46
21. Einspruch

Zitat von Waldbahner2
Kein Mensch erwartet von dem Kapitän der deutschen Nationalmannschaft irgendeine Äußerung zu politischen Themen.
Da ich davon ausgehe, dass Sie mir das "Menschsein" nicht absprechen, bitte ich für die Zukunft um den Zusatz: "vielleicht außer nadelix", also im konkreten Falle um: "Kein Mensch, vielleicht außer nadelix, erwartet von dem Kapitän der deutschen Nationalmannschaft irgendeine Äußerung zu politischen Themen."
Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mixolydisch 27.05.2012, 18:51
22.

Zitat von mr.ious
Humorlos (?) Ach so, war nur ein Witz von Philip Lahm.
Nein, nicht mal ein Witz. Es ist freie Meinungsäußerung!

Zitat von mr.ious
Wo haben Sie sich denn an der Schleimspur von Herrn Platini gestoßen ?
Wenn Sie das nicht selbst erkennen, kann ich Ihnen auch nicht helfen. Haben Sie schon jemals erlebt, dass Herr Platini irgendetwas nicht einfach abnickt, was von oben kommt (Herr Blatter) oder zu irgendeinem Beschluss in Opposition geht? Nein, Herr Platini ist immer auf der "richtigen" Seite, wie alle Karrieristen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr.ious 27.05.2012, 19:07
23.

Zitat von nadelix
An einer Schleimspur stößt man sich nicht, da rutscht man drauf aus.
Soweit ist mir das "in echt" schon bekannt, übrigens ist Seife, und besonders Schmierseife, vom Effekt gar nicht von sonstiger Schleimerei zu unterscheiden.

Das war im übertragegen Sinn gemeint.

Woran sich denn der Verfasser des Beitrages "gestoßen" hatte würde mich interessieren. Der hat ja im übertragenen Sinn das Verhalten vom UEFA Präsidenten geschildert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr.ious 27.05.2012, 19:18
24.

Zitat von mixolydisch
Nein, nicht mal ein Witz. Es ist freie Meinungsäußerung!
Die ihm ja niemand abgesprochen hat soviel ich weiß.
Sie haben aber "humorlos" geschrieben ohne den Zusammenhang zum Thema auch nur anzudeuten.

Zitat von mixolydisch
Wenn Sie das nicht selbst erkennen, kann ich Ihnen auch nicht helfen. Haben Sie schon jemals erlebt, dass Herr Platini irgendetwas nicht einfach abnickt, was von oben kommt (Herr Blatter) oder zu irgendeinem Beschluss in Opposition geht? Nein, Herr Platini ist immer auf der "richtigen" Seite, wie alle Karrieristen.
Ich bin nicht dabei wenn die UEFA irgendwelche Beschlüsse erarbeitet oder verabschiedet, sonst wäre ich sehr bekannt und würde mich öffentlich äußern und auch äußern müssen, aber kaum hier mit ihnen diskutieren wollen.
Sie haben einfach was gegen "den Typen" Platini ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WHO23 27.05.2012, 19:19
25.

Zitat von mixolydisch
Wenn Sie das nicht selbst erkennen, kann ich Ihnen auch nicht helfen. Haben Sie schon jemals erlebt, dass Herr Platini irgendetwas nicht einfach abnickt, was von oben kommt (Herr Blatter) oder zu irgendeinem Beschluss in Opposition geht? Nein, Herr Platini ist immer auf der "richtigen" Seite, wie alle Karrieristen.
Ich habe eh nie verstanden warum sich die UEFA nicht mal gegen die FIFA auflehnt, mal richtig Dampf macht.
Ohne die UEFA kann die FIFA doch zumachen.
Aber bei der UEFA sitzen wohl auch nur.......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sandbagger 27.05.2012, 19:37
26. Schwarzer Peter

Obwohl ich großer Fußballfan bin, verurteile ich das kritiklose Hinnehmen der Missstände in der Ukraine aufs Schärfste.
Ich finde es katastrophal, dass sich Herrn Platini nicht dazu äußern will und Herrn Lahm den schwarzen Peter zuspielt, weil er sich dazu erdreistet hat, seine Meinung zu äußern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mixolydisch 27.05.2012, 19:53
27.

Zitat von mr.ious
Die ihm ja niemand abgesprochen hat soviel ich weiß. Sie haben aber "humorlos" geschrieben ohne den Zusammenhang zum Thema auch nur anzudeuten.
Es braucht da keinen Zusammenhang. Auf mich mach Herr Platine, wenn man ihn im Stadion so sitzen sieht, einen ziemlich humorlosen Eindruck. Ich habe ihn jedenfalls noch nie lächeln, geschweige denn lachen sehen. Solche Kleinigkeiten entgehen mit nicht - das ist alles, und nur eine Vermutung.

Zitat von mr.ious
Sie haben einfach was gegen "den Typen" Platini ?
Nein, überhaupt nicht. Diese Eigenschaft jemanden, einfach so, nicht zu mögen, habe ich nicht. Nur, als Spieler war er jedenfalls entspannter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr.ious 27.05.2012, 20:17
28.

Zitat von mixolydisch
Es braucht da keinen Zusammenhang. Auf mich mach Herr Platine, wenn man ihn im Stadion so sitzen sieht, einen ziemlich humorlosen Eindruck. Ich habe ihn jedenfalls noch nie lächeln, geschweige denn lachen sehen. Solche Kleinigkeiten entgehen mit nicht - das ist alles, und nur eine Vermutung.
Sie gehen ins Stadion um Herrn Platini anzusehen ?

Am Bildschirm sehen Sie was die Regie Ihnen zeigt und da können Sie ihn ja mal mit Buster Keaton vergleichen. Hoffentlich kennen Sie den noch "der Mann der nie lachte" Ist für eine Komiker ungewöhnlich, aber fuktionierte ganz gut, und das nicht vorhandene Mienenspiel ist doch nicht mit Herrn Platini vergleichbar. Ich kenne ihn ja auch nur optisch vom Fernsehen, aber so versteinert wirkt er mir nicht.

Haben Sie wenigstens Philip Lahm schon während Spielen lächeln oder lachen sehen, von ironisierendem lächeln zu Schiri Entscheidunegn mal abgesehen ?


Zitat von mixolydisch
Nein, überhaupt nicht. Diese Eigenschaft jemanden, einfach so, nicht zu mögen, habe ich nicht. Nur, als Spieler war er jedenfalls entspannter.
Schön dann können wir ja ungestört boulevardisieren und uns über das kaum mit realistischen Vorstellungen zusammenzubringende lächeln von Meier Vorfelder austauschen.
Wörüber mag der denn bei einem Fußballspiel ständig was zu grinsen gehabt haben, wenn er jemandem im Beisein von Kameras begegnete ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Balla8872 27.05.2012, 21:07
29. Connection

Zitat von WHO23
Ich habe eh nie verstanden warum sich die UEFA nicht mal gegen die FIFA auflehnt, mal richtig Dampf macht. Ohne die UEFA kann die FIFA doch zumachen. Aber bei der UEFA sitzen wohl auch nur.......
Nicht mitbekommen welche Positionen Platini vor seine Amtsübernahme inne hatte? Bevor der sich ernsthaft gegen die FIFA auflehnt, wählt Westerwelle die Linken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5