Forum: Sport
Nach Prügelei mit Ordner: DFB sperrt Spahic für drei Monate
DPA

Der ehemalige Leverkusener Emir Spahic ist nach seiner Prügelei mit einem Ordner vom DFB für drei Monate gesperrt worden. Der Bosnier wäre damit ab Mitte Juli wieder spielberechtigt.

Seite 2 von 2
aurichter 23.04.2015, 19:16
10. Warum wird hier noch weiter über das Eine oder Andere spekuliert

und der Spieler bei einem deutschen Verein sowieso nicht mehr unterschreiben würde. Spahic wird diese Möglichkeit nutzen und im europäischen Ausland mit lukrativeren Bedingungen seine Karriere ausklingen lassen. Noch zwei eventuell drei Jahre einen Profivertrag voraussichtlich in der Türkei mit einem fürstlichen Gehalt annehmen und der Drops ist für Ihn gelutscht. Mal sehen, was dann von Ihm noch so kommt medial ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drnice1983 24.04.2015, 23:21
11. @bueckstueck

Naja, wenn sich ein "Fan"(Anführungszeichen nicht überlesen) daneben benimmt, kann er auch bundesweites Stadionverbot bekommen. Und das wird man bekommen wenn man sich mit nem Ordner prügelt. Man stelle sich mal vor, Spahic bekäme 12 Monate Stadionverbot. In Liga 1-3.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2