Forum: Sport
Nach Wechsel zu Manchester United: Schweinsteiger rechnet mit Leistungsschub
Getty Images

Bastian Schweinsteiger setzt sich hohe Ziele: Er wolle bei Manchester United seine Leistung steigern, sagte der Nationalspieler. Mit Trainer Louis van Gaal im Rücken könne er dann mithelfen, bei United eine neue Ära zu schaffen.

Seite 1 von 6
axelmueller1976 18.08.2015, 10:04
1. Wie will er das machen ?

Wenn er doch ständig verletzt ist .Und das wird sich vermutlich fortsetzen ,denn in England wird mit mehr körperlichem Einsatz gespielt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stranzjoseffrauss 18.08.2015, 10:05
2. Zunächst einmal muss er abnehmen

Lt Sunday Times hat er "zuviel Sauerkraut" gegessen, deshalb sass er zunächst gegen Tottenham auf der Bank.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genaumeinding 18.08.2015, 10:13
3. zuviel Konjunktiv

Von einer Ära zu sprechen, wo der Abschied des Trainers schon feststeht, ist schon lächerlich. Warum nicht einfach ehrlich sein. Ich hatte die Nase vom Tikki kakka Trainer voll. Zu dem hat mich die mangelnde Wertschaetzung durch den Trainer gestört. Er hat die Championleaguemannschaft zerstoert und um ihren Spirit beraubt. Ausserdem moechte ich nicht dauernd spanisch sprechen müssen. Geht doch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IntelliGenz 18.08.2015, 10:29
4. wie will er das

denn schaffen? Er ist doch jetzt schon fast ein Sportinvalide! Klar gefällt ihm auf den ersten Blick der Kampf und der Körpereinsatz der englischen Liga. Aber für ihn bedeutet das, besser wird er nicht mehr, eher wird er dann halt öfters verletzt auf den Rängen sitzen. Ich hätte niemals gedacht dass so viel Fehleinschaetzung im Profifussball vorherrscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Greg84 18.08.2015, 10:33
5.

Zitat von genaumeinding
Von einer Ära zu sprechen, wo der Abschied des Trainers schon feststeht, ist schon lächerlich. Warum nicht einfach ehrlich sein. Ich hatte die Nase vom Tikki kakka Trainer voll. Zu dem hat mich die mangelnde Wertschaetzung durch den Trainer gestört. Er hat die Championleaguemannschaft zerstoert und um ihren Spirit beraubt. Ausserdem moechte ich nicht dauernd spanisch sprechen müssen. Geht doch.
Dass es einfach nicht so war, ist natürlich unmöglich. Was genau davon können Sie irgendwie belegen? Vermutlich ist es am Ende doch nur Wunschdenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tegele 18.08.2015, 10:39
6. international das Level von Real Madrid, Barcelona und Bayern

Real Madrid und Barcelona sind größenwahnsinnig - Bayern viel zu anständig um da mithalten zu können

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jewracka88 18.08.2015, 10:40
7. An genaumeinding

Ja, genaumeinding, er hätte einfach ehrlich sein und sagen sollen: In einer Mannschaft voller talentierter Fußballspieler habe ich, Schweino, als König der Nullsummenspieler, der einzig aufgrund der Eigenschaft meine eher unangenehme Visage in jede Kamera zu halten, in den letzten Jahren der dumpfen Masse suggerieren können, dass ich in irgendeiner Weise wichtig bin. Da in dieser Saison eh kein Mensch gemerkt hätte, dass ich die ganze Zeit auf der Bank sitzen muss, gehe ich lieber nochmal ein paar Milliönchen auf der Insel einheimsen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roflxd 18.08.2015, 10:55
8.

"Mit Trainer Louis van Gaal im Rücken könne er dann mithelfen, bei United eine neue Ära zu schaffen."

Eine neue Ära will er schaffen? Warum nicht gleich eine neue Weltordnung? Bescheiden war "unser" Schweini leider noch nie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 18.08.2015, 10:58
9. Zuerst muss es Van Gaal mal schaffen,

seinem wild zusammengekauften Star-Ensemble eine fußballerische Heimat zu schaffen - und wenn ein Trainer dies nicht schafft, dann ist es Louis van Gaal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6