Forum: Sport
NBA-Finals: Golden State trifft auf die Cavaliers - zum vierten Mal in Serie
AP

LeBron James und die Cleveland Cavaliers bekommen es in der NBA-Finalserie mit den Golden State Warriors zu tun - schon wieder. Dabei sah es für das Team von Steve Curry zunächst gar nicht gut aus.

Bronko 29.05.2018, 09:10
2. Traumfinale

Naajaa, Traumfinale war eigentlich jetzt. Diese Cavs, so sehr ich es LeBron auch wünschen würde, haben keine Chance die Warriors vier mal zu besiegen. Ich erwarte keine spannenden Finals.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HerrDietrich 29.05.2018, 09:44
3. Ich....

würde auch nicht davon ausgehen, dass die Cavs die Dubs besiegen. Gerade weil die Dubs mit Curry, Durant und Thompson 2 absolute Topspieler habe und einen sehr guten. Dazu dann noch die guten Bankspieler. Die Cavs haben mit LeBron zwar den aktuelle besten Spieler, aber mit Love dann nur noch einen guten Spieler. Der Rest ist eher zum vergessen. Wenn Sie noch Irving hätten sähe die Sache anders aus oder einem Thomas bei 100%.

Wobei man ja auch sagen muss dass das letzte Spiel spannender gewesen wäre wenn Chris Paul nicht verletzt gewesen wäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g_bec 29.05.2018, 09:46
4. Eben.

Zitat von lattenkracher11
Durant kam aus Oklahoma nach Oakland
Eben. Hatte mich auch schon gewundert, die Passage im Text ist nicht nur unsinnig sondern auch falsch. SPON, lest ihr eure Texte auch mal vorher?
Im Übrigen: Alles Gute, Warriors!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hamburger.jung 29.05.2018, 22:13
5.

Beide Teams mit Comeback-Qualitäten. Jeweils Spiel 7 auswärts gewonnen. Die Cavs gewinnen es jetzt nur, wenn sie 1-0 vorlegen. Sonst glaube ich nicht daran. Aber schon bemerkenswert: 4x nacheinander das gleiche Finale. Das ist konstant stark.

Beitrag melden Antworten / Zitieren