Forum: Sport
Neureuthers Triumph im Riesenslalom: "Brutal, unglaublich, gewaltig, Wahnsinn!"

Sein Erfolg in Adelboden ist eine Sensation: Felix Neureuther hat für den ersten deutschen Weltcup-Sieg im Riesenslalom seit 40 Jahren gesorgt. Nun gilt der 29-Jährige als deutscher Hoffnungsträger für die Olympischen Winterspiele in Sotschi.

meinNamegehtdieNSAnixan 11.01.2014, 23:02
1. Glückwunsch!

wenn es auch so etwas wie den perfekten Lauf eigentlich nicht gibt, so war Neureuthers 2. Durchgang doch sehr nah dran. Ein Genuss ihm zuzusehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ediart 11.01.2014, 23:34
2. Gold, Gold, Gold...

Hoffnung für Deutschland, unser Goldjunge, der Deutsche Sport ist wieder da ...nun ja, so schallt es meist aus dem Blätterwald, dieses Getöse wird uns bis zu dem Olympischen Martyrium begleiten. Schön wenn es wieder vorbei ist und sich keiner von den Helden verletzt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oberfrange 11.01.2014, 23:49
3.

Es sei ihm vergönnt, er ist ein guter Typ. Ich wünsche ihm viel Glück für Sotschi, auch wenn die übertriebene Medienberichterstattung dort weitergehen wird. Glück auf, Felix!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juliuss 12.01.2014, 08:28
4. Mutti war auch wichtig

"seinen Vater, Christian, einst ebenfalls erfolgreicher Ski-Fahrer, hat er damit überholt."
Seine legendäre Mutter, Rosi Mittermeier (s. Wikipedia), könnte man auch erwähnen. Soviel Zeit muss sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000688707 12.01.2014, 08:41
5. Hut ab

Da hat sich die schwere Arbeit und die Leidenschaft doch endlich gelohnt. Habe selbst mit Skifahren nicht viel zu tun aber Ihr Sieg hat mich begeistert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren