Forum: Sport
Nicht gegebener BVB-Treffer: "Wie kann man das nicht sehen?"
Getty Images

Bayern Münchens Triumph im DFB-Pokal hat einen Makel: Den Treffer von Dortmunds Mats Hummels hätte der Schiedsrichter geben müssen. Nun wird wieder über technische Hilfen diskutiert. Aber hätten die im konkreten Fall geholfen?

Seite 37 von 88
HaioForler 18.05.2014, 13:39
360.

Zitat von wallabi
ist für mich der BVB mit einem 1:0 Deutscher Pokalsieger!
Komisch, davon steht in den Tabellen gar nix.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
masc672 18.05.2014, 13:40
361. Friedel Rausch sagte mal

Zitat von Oihme
Sie haben natürlich die Anzahl der gelben Karten vergessen: 0 gegen den BVB, 5 gegen die Bayern. Und das war noch sehr wohlwollend vom Schiedsrichter. Noch beschämender für den FCB sieht es aus, wenn man die letzten 6 Spiele 2013/14 betrachtet: 6 "Gelbe" gegen den BVB, 19 (!) gegen den FCB, dazu eine Gelb-Rote und eine Rote. Auch das ist eine ziemlich eindeutige Sprache, insbesondere was Fairness und die eigene, spielerische Hilflosigkeit der Bayernspieler anbelangt, oder? Beschwere sich deshalb nie wieder ein Bayern-Fan über angebliche "Treter-Clubs" wie etwa Augsburg.

nach einer 0:4 Niederlage seiner Lauterer in München: Bayern hat heute 4 gelbe Karten bekommen und wir keine. Das sagt alles über den Einsatz meiner Mannschaft."

Also war Dortmund nicht geiler auf den Pott????

Beitrag melden Antworten / Zitieren
masc672 18.05.2014, 13:41
362. Ich bin

Zitat von oldnavitimer
.. dass der Schiri-Chef Vereinssmitglied bei einem BuLi Club ist und dann och beim FCB!! Alles klar: Korruption aller Orten. Es macht kein Spaß mehr..... So ein Schiri wie Meyer gehört gesperrt! Nächstes MAl holen wir einen ausländischen fürs Finale!!! Ich sage nicht, daß Dortmund gewonnen hätte, die Leistung war auch schlecht!! Aber das Spiel wärer definitiv anders verlaufen.
dafür das die Dortmunder immer ihren Schiri mitbringen dürfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 18.05.2014, 13:42
363. Fußball ist wie das Leben,

mal hat man Glück mal Pech. Sowas spricht halt Emotionen an. Gefühle die sich unmittelbar in Euphorie und Enttäuschung äußern. Und das macht den eigentlichen Kick des Spiels aus, das Schicksal. Und das bewegt uns. So sehr, dass wir Woche für Woche diesen Kick suchen. Und da gehören halt Fehlentscheidungen und idie anschließende Diskussion dazu. Das und alles andere auf dem Platz menschelt halt - da braucht es keine Technik zur Korrektur. Wer auf diese Art der Präzision steht, soll sich mit der Playstation beschäftigen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roflxd 18.05.2014, 13:43
364.

Zitat von Discordius
Ich fordere die SPON-Redaktion auf, endlich diese unsinnige und lächerliche Anti-Bayernschreibe einzustellen. Dem angeblich regulären Tor des BVB...
Hier ist der Beweis, dass es ein reguläres Tor war:
https://www.youtube.com/watch?v=kbK8J2DWdK0

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 18.05.2014, 13:45
365.

Zitat von Discordius
Ich fordere die SPON-Redaktion auf, endlich diese unsinnige und lächerliche Anti-Bayernschreibe einzustellen. Dem angeblich regulären Tor des BVB gingen ZWEI FEHLENTSCHEIDUNGEN des Schiedsrichters gegen den FCB voraus. Wann kapieren Sie endlich, dass all Ihre Propaganda gegen den FCB nichts nützt! Zwar lassen Sie sich immer etwas neues einfallen, wie angeblich die Neuerfindung der Fussballtaktik durch den BVB, wenn die einmal durch Ultradefensive und ekles Konterspiel die Bayern überrumpeln. Wenn der FCB dann mit überlegener Taktik den BVB wie gestern besiegt, greift man halt nach dem Strohhalm der erfundenen Benachteiligung der Bayerngegner. Lernen sie OBJEKTIVE BERICHTERSTATTUNG! Vielleicht gelingt ihnen dies, wenn der HSV mal ein paar Jahre in der 2. Liga spielt und mal einige Sportredakteure ausgetauscht werden.
Wovon reden Sie? Propaganda gegen den FCB? Welchen Sinn soll das haben?
Meine Güte Ihre Beitrag hat ha die gleiche Qualität, wie derer, welche von der bayrischen Fußballverschwörung sprechen.

Im Übrigen braucht sich der FCB wohl kaum über den Schiri beschweren. Sie sollten einfach mal versuchen bei den Realitäten zu bleiben.

Eines noch: Meinen Sie mit objektiver Berichterstattung eine solche, die Ihnen zusagt? Mir scheint es so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tholen-mbm 18.05.2014, 13:45
366. und umgekehrt...

ich möchte nicht den Aufschrei der Empörung hôren, wenn der Schiei ein solches Tor der Bayern nicht anerkannt hätte.
Als Bayernspieler könnte ich mich über diesen Titel nicht wirklich freuen!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 18.05.2014, 13:47
367.

Zitat von Andr.e
Vielleicht sollten die, die hier das Visier heruntergezogen haben und vor lauter Schäumerei noch einmal überdenken, was der Forist mit seinen " " (Anführungszeichen) um das kleine Wörtchen nicht aussagen wollte... Obwohl, lassen wir das lieber. Hat eh keinen Sinn...
Ja, Sie haben recht, eigentlich sollte ich das lassen. Wird langsam mühsam hier.
Ich habe das schon erfasst. Keine Sorge, meine intellektuellen Fähigkeiten reichen vollkommen, um den Sinn von Anführungszeichen, als auch diesen Bilderwitz zu erkennen.

Eigentlich wollte ich nur aussagen, dass unabhängig von diesem Torlinien-Photoshop-Witz, die Aufnahme sehr schön Dantes Köperstellung zeigt und man sieht, dass der Ball im Tor war.

Aber egal, lieber Andr.e, wir lassen das lieber. Wer falsch verstehen möchte, wird es sowieso immer tun. In diesem Sinne einen schönen Sonntag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
realistano 18.05.2014, 13:48
368. Betrug

Zitat von sysop
Bayern Münchens Triumph im DFB-Pokal hat einen Makel: Den Treffer von Dortmunds Mats Hummels hätte der Schiedsrichter geben müssen. Nun wird wieder über technische Hilfen diskutiert. Aber hätten die im konkreten Fall geholfen?
Ganz klarer Tor von Dortmund wurde nicht gegeben.

Der Sieger ist und bleibt Dortmund , auch wenn die bayern den Pokal in der Hand halten!

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomrau 18.05.2014, 13:48
369. letztes Jahr der vfb....

und dieses Jahr der bvb. alles wie gehabt. Toni kross muss Minimum 4 gelbe Karten bekommen und dann dieses Tor. die Herr Meyer wir sich im Sommer beim Audi cup sein Geld abholen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 37 von 88