Forum: Sport
Niederländisches Top-Talent: Wolfsburg verpflichtet Bazoer
Getty Images

Von 12 Millionen Euro Ablöse ist die Rede: Der VfL Wolfsburg hat sich mit Riechedly Bazoer verstärkt - ein Kauf, den noch der ehemalige Sportchef Klaus Allofs plante.

widower+2 14.12.2016, 18:24
1. Dürfen die das überhaupt?

Die Transferperiode ist weder in Deutschland noch in den Niederlanden eröffnet. Zurzeit dürfen eigentlich nur vertragslose Spieler verpflichtet werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anselmi 14.12.2016, 19:12
2.

Zitat von widower+2
Die Transferperiode ist weder in Deutschland noch in den Niederlanden eröffnet.
Im Artikel steht ja, dass er erst im neuen Jahr für Wolfsburg spielen wird. Er wechselt in der Winterpause.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 14.12.2016, 22:40
3. Trotzdem

Zitat von anselmi
Im Artikel steht ja, dass er erst im neuen Jahr für Wolfsburg spielen wird. Er wechselt in der Winterpause.
Wann hat es jemals einen Transfer gegeben, der außerhalb der Transferperiode verkündet und nicht innerhalb einer Transferperiode vereinbart wurde? Mal abwarten. Ich bin ziemlich sicher, dass das so nicht korrekt ist. Aber Regeln sind sowohl VW als auch dem VFL völlig egal und etwaige Strafen zahlt man aus der dank der vielen Vollverblödeten, die sich einen neuen VW kaufen, gut gefüllten Portokasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
--00-- 15.12.2016, 00:34
4. Hahaha

"Zuletzt war auch über das Interesse ANDERER Großclubs wie Juventus und AS Rom spekuliert worden."

Seit wann ist Wolfsburg ein Großclub? Groß im Geld verballern vielleicht. Das Ergebnis von vor 2 Jahren lag nur an KdB, sieht man ja jetzt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren