Forum: Sport
Niederlage gegen Südkorea: Deutschland ist raus!
SERGEY DOLZHENKO/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Es ist eine historische Blamage: Zum ersten Mal in der WM-Geschichte ist die deutsche Nationalmannschaft in der Vorrunde gescheitert. In einem schwachen Spiel verlor das DFB-Team 0:2 gegen Südkorea.

Seite 19 von 40
Neurolog 27.06.2018, 18:32
180. Wie am 19. Juni prophezeit: Özils Schweigen lähmt Deutschland

Am 19. 6. schrieb ich: Die moderne Psychologie begann damit, das Schweigen zu verstehen. Solange Özil nichts zu seinem persönlichen Problem sagt, das allerdings auf der Hand liegt, kann er nicht spielen. Er setzt sich selbst unter unerhörten Druck. Das gilt auch für die Mannschaft, die sich vor ihren Fans versteckt. Jede körperliche Verletzung wird öffentlich gemacht, ein psychischer Konflikt wie der des schweigenden Özil aber offensichtlich wenig kompetent behandelt. Sportpsychologie ist aber keine Küchenpsychologie. So jedenfalls kann die Mannschaft nicht gewinnen.

Beitrag melden
yvowald@freenet.de 27.06.2018, 18:32
181. Fußballmillinäre nehmen es gelassen

Endlich!
Die Arroganz der deutschen Fußballer ist himmelschreiend. Jetzt haben sie einen Dämpfer bekommen.
Gut so!
Aber die Fußballmillionäre nehmen die Niederlage vermutlich gelassen. Ihre Millioneneinkommen fließen ja weiter, eine Schande!

Beitrag melden
siebke 27.06.2018, 18:33
182. Ausgeschieden !

und das leider verdient ! Aber diese Schadenfreude bei vielen Foristen ist unschlagbar !
In Italien und Brasilien haben die Leute geweint und waren mit ihrer Mannschaft ! Aber wir Deutschen ( viele, ...nicht Alle) können nur Schadenfreude. Und das gleich mit Frau Merkel zu vergleichen..........wau !

Beitrag melden
toll_er 27.06.2018, 18:33
183. Gurkentruppe

Die Bezeichnung Gurkentruppe, die hier schon gefallen ist, ist eine Beleidigung für alle Gurken. Einfallslos, ideenlos, zaghaft, satt... all das passt nicht auf Gurken aber auf die Speiler, die da ein wenig rumgelaufen sind.

Beitrag melden
kufu 27.06.2018, 18:33
184.

Nach 5 mal Halbfinale und einem Titel wurde es Zeit, dass die Mit-dem-gewinnen-wir-nie-Propheten auch mal recht haben.

Beitrag melden
hartmut1410 27.06.2018, 18:33
185. Der

FC Istanbul ist ausgeschieden. Wen interessiert das?

Beitrag melden
Ein Stein! 27.06.2018, 18:33
186. Erstmals überhaupt äußere ich mich zu diesem Thema

weil ich mich weder am Löw-Bashing noch an anderen Bashing-Themen (z.B. Erdogan-Fototermin) beteiligen wollte.
Nun allerdings bin auch ich der Meinung, dass Jogi Löw die Ursache des Ausscheidens darstellt.
Sowohl die Personalauswahl bezüglich der Teilnehmer als auch die Personalauswahl bei den tatsächlich aufgestellten Spieler ist schon sehr befremdlich.
Exemplarisch sei ein Julian Brandt erwähnt, der in 2 Spielen zuvor bei einer Einsatzzeit von weniger als 10 Minuten mehr erreichte, als seine Mitstreiter zuvor in 80 Minuten.
Er traf zumindest in den wenigen Minuten seines Einsatzes das Tor, wenn auch (leider) nur dessen Außenbegrenzung.
Ein Festhalten am orientierungslos agierenden Müller ist meines Erachtens nach ein sträflicher Fehler.
Überhaupt war das kein Team.
Ein Plattenhardt wurde gemieden obwohl die wenigen, selbst erarbeiteten Ballkontakte zu den besten Flanken der deutschen Mannschaft im Mexikospiel führten!
Allesin Allem ein verdientes Ausscheiden, wenn man selbst Südkorea nicht bezwingen kann.
Gut für mich insofern, dass ich nun weitestgehend uneingeschränkt renovieren kann.
Schade finde ich es trotzdem.
Aber wer in dieser Gruppe nicht mindestens 2. wird, wäre im nächsten Spiel ohnehin ausgeschieden.

Beitrag melden
JohnC. 27.06.2018, 18:33
187. Lernt verlieren Leute!

Ein guter Zeitpunkt für Einige zu begreifen, dass man im Fussball auch Mal verlieren kann. Hoffentlich macht Löw weiter.

Beitrag melden
jogola 27.06.2018, 18:33
188. Warum auf die FIFA warten

Zitat von maggelan07
Die Geissel der FIFA: Jede Nationalmannschaft muß neue junge Spieler aufnehmen, sodass gezwungenermassen alte bekannte Grössen gehen müssen.
Es gibt nichts gutes
außer man tut es

Beitrag melden
privatbahn 27.06.2018, 18:33
189. #48

Gibt es einen bestimmten Grund wieso in ihrer Aufzählung nur Spieler mit Migrationshintergrund erwähnen?

Beitrag melden
Seite 19 von 40
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!