Forum: Sport
Niederlage in Madrid: Bayern scheidet aus der Champions League aus
REUTERS

Was für eine Partie in Madrid: In der regulären Spielzeit hatten die Bayern den Rückstand aus dem Hinspiel ausgeglichen. Aber in der Verlängerung entschied Cristiano Ronaldo die Partie - in Überzahl.

Seite 1 von 13
alaba27 18.04.2017, 23:18
1. Irgendwann muss ja mal

einer den Titel verteidigen. Dann eben Real mit dem superduper ewigen weltbesten Weltfußballer Ronaldo - notfalls auch 1m im Abseits in Überzahl.

Beitrag melden
iunixes 18.04.2017, 23:20
2.

Falscher Satz im Aufmacher, nicht CR entscheidet das Spiel, sondern mal wieder ein Schiedsrichter. Drei spielentscheidende Fehlentscheidungen kann keine Mannschaft verkraften. Das kommt irgendwie zu oft vor, finde ich ...

Beitrag melden
Orthoklas 18.04.2017, 23:21
3. Das übliche Bayern-Spiel

Vieles kommt mal wieder unglücklich zusammen - Kassai ist mitverantwortlich! - und vieles war wieder Dummheit, stimmts, Vidal?
Irgendwie fehlt den Bayern Reife oder die nötige Abgezocktheit. So wird das nie was. Schade.

Beitrag melden
dasistdasende 18.04.2017, 23:21
4. Robben mal wieder

Robben mal wieder mit einer Schwalbe. Schaut man ihn im Strafraum auch nur an liegt er schon flach. Aber die bessere Mannschaft ist dennoch weitergekommen. Gut so.

Beitrag melden
geboren1969 18.04.2017, 23:22
5. Nix Duselbayern.

Der FCB wurde aus dem Turnier beschissen. Selten eine so einseitige, grottenschlechte Schiedsrichterleistung gesehen. Ich halte mi h bei Schiris normalerweise zurück. Diese Leistung war aber sehr auffällig Reallastig. Der FCB hat sich nichts vorzuwerfen.

Beitrag melden
kabayashi 18.04.2017, 23:22
6. Der Schiri ist schuld!

Bayern war klar die bessere Mannschaft!
Der Schiri war wieder schuld!

Beitrag melden
HairwayToSteven 18.04.2017, 23:23
7. Nicht Ronaldo...

Ich bin also wirklich kein Bayern-Fan, aber dieses Spiel hat leider ganz allein der blinde Schiri entschieden und nicht Ronaldo. Zwei Abseits-Tore und eine gelb-rote Karte, wo es noch nicht einmal ein Foul war.
Das ist ein Skandal!

Beitrag melden
joe.micoud 18.04.2017, 23:23
8.

Tja, der Herr Kassai. In nur einem Spiel soviele Fehlentscheidungen. Das muss man erstmal schaffen. Vidal geht vom Platz, nachdem er den Ball spielt. Erst die Überzahl hat das Weiterkommen ermöglicht. Ein Casemiro darf ernsthaft bis zum Ende durchspielen anstatt beim Elfer gelbrot zu sehen. Statt Überzahl Bayern also Überzahl Madrid. Und das vorentscheidende 2-2? Ein schönes Abseitstor. Aber okay, das Elfmeterschießen drohte incl. Elferkiller Neuer. Da muss man was machen vorher. Ich bin Werderfan, aber selten ist eine deutsche Mannschaft so offensichtlich benachteiligt worden. Bei Dortmund-Monaco war es letzte Woche ähnlich schlimm. Hoffentlich holt Juve den Cup.

Beitrag melden
markus.w77 18.04.2017, 23:24
9.

jetzt gehts gleich los hier: Schiri hier schiri da

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!