Forum: Sport
Niederlande gegen Spanien - das Traumfinale?

Niederlande und Spanien im Finale der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Haben es die besten Mannschaften so weit geschafft? Oder hätten es andere Teams mehr verdient?

Seite 4 von 18
rehabilitant 11.07.2010, 16:45
30. Natürlich haben die es verdient

Zitat von sysop
Niederlande und Spanien im Finale der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Haben es die besten Mannschaften so weit geschafft? Oder hätten es andere Teams mehr verdient?
Vor allem die Spanier haben es verdient.
Die haben unsere 'weltweit bewunderte junge deutsche Mannschaft' mal eben ziemlich alt aussehen lassen.

Außerdem haben sie dafür gesorgt, dass mir der, im 5Minuten-Rhythmus wiederholte Anblick des Bundeshosenanzugs beim Finale erspart bleibt.

Die Verleihung des BVK, das ja mittlerweile ein Massengeschäft zu sein scheint, soll wohl ein bisschen Glanz auf die Regierungsbank und zum farblosen Herrn Wulff bringen.

Beitrag melden
gorge11 11.07.2010, 16:47
31.

Zitat von fatih_sultan_mehmet
Doch kann man. Ich gehe sogar weiter: es war eine der unglücklichsten und unverdientesten Niederlagen, die ich seit 20 Jahren gesehen habe (WM 90, Brasilien-Argentinien 0:1, als Argentinien mit dem ersten Schuss aufs brasilianische Tor kurz vor Schluss der Siegtreffer gelang, nach dem die Brasilianer weit über 80 Minuten zuvor ausgiebige und mehrfache Materialtests hinsichtlich der Deformierung eines Balles beim Aufprall auf Aluminium demonstriert hatten).
Pfosten und Latten muss man nicht verteidigen.
Der Pass von Maradonn auf den langen Blonden war genial.
Das Spiel wurde verdient gewonnen.

Beitrag melden
t.h.wolff 11.07.2010, 16:47
32. Not gegen Elend

Zitat von nandogo
Spanien wird heute verdient weltmeister. Der erste stern fuer die Iberer. es gibt momentan kein besseres team, das musste sogar Schweinsteiger zugeben. (; Und ausserdem : Paul hat immer recht!
Paul sagt seit 30 Jahren, daß Spanien Weltmeister wird. Diese Truppe ist wohl das mit Abstand torungefährlichste Team der Meisterschaft und man wähnte sie eigentlich schon zu Recht im Vorrunden-Aus, als sie nicht einmal gegen die Schweiz den Anschlußtreffer zum 1:1 erzielen konnten. Da der Endspielgegner Holland aber seinerseits ins Finale gestolpert ist, gibt es eine gewisse Chance für die Iberer, schließlich muß es einfach einer von beiden werden. 2002 war es ebenso: Unsere Gurkentruppe (Stichwort: "Rumpel-Fußball") verlor im Finale gegen uninspirierte Brasilianer mit einem übergewichtigen Ex-Star Ronaldo.

Beitrag melden
haltetdendieb 11.07.2010, 17:02
33. Das wäre zu schön um wahr zu sein 4:1

Zitat von Fritz Katzfuß
Ein kleines Tor schießt bitte auch für Deutschland. Mein Tip: 4 zu 1 für euch.
Aber immerhin war ich auf der Arbeit der Einzige der auf Holland als Sieger getippt hat!

Spanien wird total überschätzt. Leider auch von der Deutschen Nati!

Ansonsten: Holland boven!

Beitrag melden
candido 11.07.2010, 17:05
34. Fritzi

Zitat von Fritz Katzfuß
Die Spanier haben da nichts verloren.
Wär schön wenn sie das begründen könnten, aber das scheint ihnen schwer zu fallen.

Beitrag melden
rehabilitant 11.07.2010, 17:14
35. Spanien hat gegen Deutschland gezeigt,

Zitat von elandy
Spanien den schönsten Fussball?? *Lach*. Spanien ist Italien reloaded, unansehnlicher Ergebnisfussball, zudem massiv von Schiedsrichterfehlentscheidungen profitiert (Nicht gegebenes Tor für Paraguay, Abseitstor gegen Portugal, Müllers Gelbsperre, Behramis rote Karte, die die Schweiz gegen Chile auf die Verliererstrasse und Spanien den ersten Gruppen-Platz gesichert hatte). Spanien wird wohl leider Weltmeister, aber genauso unverdient wie Italien 2006!
dass es verdient im Finale steht.
Wer der 'Mannschaft der Stunde' in Punkto Technik und Ausdauer so überlegen ist, gehört ins Endspiel.
Italien war 2006 vor allem cleverer als Deutschland.

Beitrag melden
c++ 11.07.2010, 17:31
36.

Zitat von haltetdendieb
Aber immerhin war ich auf der Arbeit der Einzige der auf Holland als Sieger getippt hat! Spanien wird total überschätzt.
Worüber wird hier diskutiert. Paul, der Tintenfisch, hat bewiesen, dass er mehr Fußballverstand hat als das ganze Forum hier. Und er hat gesagt, die Spanier machen es.

Die Frage ist nicht ob, sondern wie sie gewinnen.

Beitrag melden
rehabilitant 11.07.2010, 17:34
37. Clever gemacht

Zitat von t.h.wolff
Paul sagt seit 30 Jahren, daß Spanien Weltmeister wird. Diese Truppe ist wohl das mit Abstand torungefährlichste Team der Meisterschaft und man wähnte sie eigentlich schon zu Recht im Vorrunden-Aus, als sie nicht einmal gegen die Schweiz den Anschlußtreffer zum 1:1 erzielen konnten.
Das 0:1 gegen die Schweiz hat die Spanier nicht sehr beunruhigt, aber so sind sie die Favoritenrolle losgeworden.

Als die deutsche NM dann nach den hohen Siegen gegen England und Argentien sich weltmeisterlich gefühlt hat, haben die Spanier ihr Können abgerufen und unsere Jungs wie eine A-Jugend aussehen lassen.

Übrigens ist der spanische Fußball nicht darauf angelegt, möglichst viele Tore, sondern die wichtigen Tore zu erzielen.

Beitrag melden
Mindbender 11.07.2010, 17:44
38. ...

Diesmal für unseren Tulpen-Nachbarn, hüpp Holland hüpp.. zum WM-Titel!

Beitrag melden
goethestrasse 11.07.2010, 17:56
39. Oranje oranje

..und auch ich drücke Holland die Daumen für den 1. Stern !!!!

als Danke schön für ´74.

Beitrag melden
Seite 4 von 18
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!