Forum: Sport
Norwegens Ada Hegerberg: Warum die beste Stürmerin der Welt nicht bei der WM spielen
DPA

Die Fußball-WM der Frauen wird ohne die amtierende Weltfußballerin stattfinden. Ada Hegerberg weigert sich, für Norwegen zu spielen. Weil ihr Sport nicht ausreichend respektiert wird.

Seite 2 von 2
verruca 02.03.2019, 11:18
10. Nationalstolz

Ich habe den Artikel nun zweimal durchgelesen und immer noch nicht verstanden, was die gute Frau denn wirklich will. Respekt? Professionalität? Bessere Verhältnisse im Verband? Aha!

Und wie stellt sie sich das im Detail vor? Sie und Ihre (Ex)Teamkolleginnen haben bei den Prämien immerhin bereits eine Gleichstellung erfahren. Davon träumen die meisten Nicht-Norwegerinnen!

Wenn sie als Weltfußballerin mal eben lustlos in Richtung Ihrer Nationalmannschaft mit den Schultern zuckt, erweist sie ihrem Land und auch weltweit ihrem Sport einen Bärendienst. Kohle und Anerkennung bekommt sie in ihrer Lyonschen Weltauswahl doch bereits genug. Die Absage an ihr Land klingt stark nach: "Hab ich nicht nötig und ist mir egal!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doktordoktormueller 03.03.2019, 12:03
11. frauenfußball wird subventioniert vom Männerfußball...

dieser widerum wird in Deutschland staatlich subventioniert vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen, aber das ist ein anderes Thema. Eintrittskarten werden ja auch noch verkauft.
Fußballerinnen dürften demnach fast nichts verdienen, ein paar hundert euro.
sie verdienen aber mittlerweile recht gut.
Grund zur Beschwerde haben sie nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2