Forum: Sport
Olympia 2016: Vorbereitungen in Rio bis zu zwei Jahre verzögert
AFP

2016 sollen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro ausgetragen werden - doch bislang sind nur rund zehn Prozent der Bauprojekte fertiggestellt worden. Teilweise sieht das IOC Verzögerungen von bis zu zwei Jahren.

Freidenker10 07.05.2014, 10:33
1. optional

Vielleicht sollte sich das "heilige" IOC auch mal vom Gigantismus verabschieden, der so scheint es, ganze Volkswirtschaften in den Ruin stürzt! Warum spielen die Länder da eigentlich noch mit? Die Publicity ist mit 20-30 Milliarden doch wohl deutlich überteuert! Das ganze ist echt ein Wahnsinn und es wird Zeit das die Bevölkerungen ( wie in Brasilien ) sich diesen Irrsinn ihrer Prestige-Geilen Regierungen nicht mehr gefallen lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wunderläufer 07.05.2014, 10:38
2. Na und?

Wo ist das Problem? Mittlerweile sollte auch der letzte Ignorant mitbekommen haben, dass Brasilien ganz andere Probleme hat, als solche Megaevents wie Fußball-WM oder Olympia. Die dort rausgehauenen Milliarden wären an anderer Stelle im Land wesentlich sinnvoller angelegt. Da große Jammern kommt eh erst nach den Veranstaltungen, wenn die Heuschrecken weitergezogen sind und ein kahlgefressenes Land mit riesigen Folgekosten hinterlassen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
istabraq 07.05.2014, 10:59
3.

Unabhängig davon, dass solche Veranstaltungen im Nachhinein oft nachteilige Effekte und Kosten für das austragende Land mit sich bringen, so ist jedoch das Thema "Bauverzögerung" im Hinblick auf die Vorbereitung solcher Events ja nun wirklich älter als das Internet...am Ende, kurz vor dem Event gibt es dann noch eine Art Veruntreuungsskandal, gefolgt von einem "Wunder" dass man doch die Kurve gekratzt und die Anlagen fertiggestellt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freidenker66 07.05.2014, 11:02
4. Wo ist das Problem?

Ich denke, wir leben in einer Just In Time-Gesellschaft. Und wenn ich 2014 + 2 Jahre rechne kommt immer noch 2016 raus und die olymp. Spiele werden doch nicht schon im Mai sein...
Und ganz nebenbei ergibt sich für die Investoren noch ein ganz gewaltiger Vorteil, je später das Objekt fertig, desto später muss gezahlt werden und da es dann im Regelfall auch noch Baumängel gibt, muss nicht so viel gezahlt werden - sprich - Gewinner auf allen Seiten /ironie aus

Beitrag melden Antworten / Zitieren