Forum: Sport
Olympia-Gold im Team: Bundesrodelrepublik Deutschland
Getty Images

Schlittenfahrer hüllen in schwarz-rot-goldenen Fahnen, ihr Trainer jubelt ausgelassen. Mit dem Triumph im Teamwettbewerb haben die deutschen Rodler ihre Dominanz eindrucksvoll bewiesen. Warum können die Deutschen das eigentlich so gut?

Seite 1 von 7
Zaphod 13.02.2014, 20:46
1. Einfache Begründung

Vielleicht sind die Deutschen im Rodeln auch nur deshalb so überlegen, weil sich kein Land für diesen Sport interessiert? Weil es jedem vernünftig denkenden Sportler peinlich ist, die gleiche Sportart wie ein Herr Hackl auszuüben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archivdoktor 13.02.2014, 21:20
2.

Zitat von sysop
Schlittenfahrer hüllen in schwarz-rot-goldenen Fahnen, ihr Trainer jubelt ausgelassen. Mit dem Triumph im Teamwettbewerb haben die deutschen Rodler ihre Dominanz eindrucksvoll bewiesen. Warum können die Deutschen das eigentlich so gut?
Viele Rodelbahnen, viele Stützpunkte, viele Ingenieure, viele Trainer - anders gesagt: viel Kohle......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ostmark 13.02.2014, 21:29
3. Konkurrenzdruck?

Gibt es nicht: Alle entscheidenden Ressourcen und Managementpositionen sind in der eisernen Hand der Berchtesgadener. Alle anderen werden systematisch benachteiligt und weggebissen. Fair Play- holde Einfalt, wer's glaubt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldschoell 13.02.2014, 21:38
4. Peinlich

Der einzige der Peinlich ist, sind Sie Herr Zaphod! Herr Hackl hat 3 Goldene + 1 Silberene für Deutschland geholt, was haben Sie für Deutschland geleistet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torsten.vetters 13.02.2014, 21:40
5. mein o mei...

Alles klar, einer Handvoll mit Steuergeldern etc. bezahlte "Athleten" wird ne Rodelbahn (teuer und jenseits partikulärer und überwiegend singulärer Interessen völlig sinn- und nutzlos) fast ganzjährig zur Verfügung, zum "Training" gestellt ...; braucht Niemand...., interessiert auch kaum einen Michel jenseits der Gastronomie und Hotelerie des Königssees. Unter den Blinden ist somit der Einäugige König.... Bitte solchermaßen artifizielle körperliche Betätigungen unter "Volkssport" kategorisieren und zukünftig nicht mehr bezahlen. Die Frage ist wie immer zu stellen: wem nützt das und wollen wir uns diesen verzichtbaren Luxus weiter leisten nach dem Motto: "wir sind Olympiasieger im Schlittenfahren weil wir uns ne Rodelbahn zum üben leisten können!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thg 13.02.2014, 21:49
6. Einfach mal

auf einen Rodel legen und mit knapp 140 km/h eine Eisbahn runterballern. Wer dann nicht die Hosen voll hat darf hier gern motzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
appenzella 13.02.2014, 21:54
7. optional

Jetzet, Herr Zaphod, sie finden Rodeln schwachsinnig?
D'accord!
Aber was ist mit Fußball? Da rennen 22 Leute in bunten Leibchen hinter einem einzigen Ball her.
Das finde ich schwachsinnig. Haben die Vereine nicht genug Geld, um jedem Spieler einen Ball zu finanzieren?
Aber die zocken lieber mit geliehenem Geld in der Schweiz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hafnafjoerdur 13.02.2014, 22:07
8. Oh die Intelligenzija hat Auslauf

Zitat von Zaphod
Vielleicht sind die Deutschen im Rodeln auch nur deshalb so überlegen, weil sich kein Land für diesen Sport interessiert? Weil es jedem vernünftig denkenden Sportler peinlich ist, die gleiche Sportart wie ein Herr Hackl auszuüben?
Ob sie es glauben oder nicht, vielen vernünftig denkenden Leuten ist es auch peinlich, SPON zu lesen, wenn dort jemand wie Sie vertreten ist. Wer auf ihrem Niveau diskutieren möchte, schaut normalerweise bei bild.de vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salonpuro 13.02.2014, 22:13
9. Lustig

ist, dass bei jeder Sportmeldung reflexartig zunächst ein paar Sporthasser erklären, warum dieser oder jener Wettbewerb schwachsinnig ist und dass es wichtigere Dinge auf der Welt gibt, über die man berichten sollte. Dabei frage ich mich immer wieder, warum diese Leute die Artikel lesen, wenn es sie gar nicht interessiert. Eine Antwort darauf fällt mir jedoch nicht ein. Vielleicht kann jemand mich erleuchten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7