Forum: Sport
Olympia-Highlights: Das war die Nacht in Rio
REUTERS

Guten Morgen! Während Sie geschlafen haben, wurde in Rio gejubelt und geheult. Erfahren Sie hier im Schnellüberblick, was zur deutschen Nachtzeit bei den Olympischen Spielen passiert ist.

Seite 1 von 2
herbert 07.08.2016, 06:15
1. Ein Gemisch von Ehrlichkeit und Betrug plus Armut

Diese Spiele, wenn ich den IOC Präsidenten Bach betrachte als Wendehals, dazu die laschen Doping Kontrollen in Rio sind schlicht ein Witz.

Die ehrlichen Teilnehmer sind die dummen und den Doping Figuren sind Tür und Tor geöffnet.

Solche Spiele brauch ich nicht uns ehe sie auch nicht an !

Mich berührte eine Familie im Hinterland von Brasilien, die wegen der Dürre kaum etwas zu essen hatte. Sie mischen Erde und Blätter und nahmen das zu sich. Ein Kind war extrem krank und vom Todf gezeichnet. Das ist die Schattenseite von Brasiliens Glitzerwelt und schlicht ein Wahnsinn gegen die Menschlichkeit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bgast52 07.08.2016, 08:32
2. Zusammenfassung Rio

Moin, sehe hier erstmals eine gute Zusammenfassung der Olympianacht. Ist sehr gut zu lesen. Darf auch nicht länger sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
denkdochmal 07.08.2016, 09:09
3. Sport ist toll!

Es wäre schön, wenn man das uneingeschränkt sagen dürfte. Leider verhindert das die Geldgeilheit, die sich in Doping (Hersteller, Lieferanten, Verabreicher und Staaten mit ihren Lobbys) äußert. Dazu kommt, daß die veranstaltetnden Staaten zu kaum darstelbaren Leistungen gepreßt werden.
Ich finde es schlimm, wenn man sich immer fragen muß, ob Gewinner gedopt sind oder nicht, oder wenn der Eindruck entsteht, daß Sportler nur zweite Garnitur sind, nur weil sie nicht dopen.
Toll ist auch, wie sich diverse Personen, Organisationen und Gewerbetreibende bereichern, indem sie bereitwillige, nette Freiwillige für sich mit kleinem Geld oder unentgeltlich arbeiten lassen.
Nein, solche Veranstaltungen haben keine Existenzberechtigung.
Die Jugend der Welt hat das nicht verdient. Sie soll sich friedlich und freundlich zu fairen Spielen treffen und die Abzocker sollen außen vor bleiben. Ein Traum???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
koelsch_jrundjesetz 07.08.2016, 09:37
4. @ Nr. 1

Die Spiele laufen jetzt. Thomas Bach ist IOC Präsident und vermutlich korrupt. Im Ausrichterland leben auch arme Menschen. Jeder weiß das, Sie brauchen ab jetzt nicht täglich darauf hinzuweisen. Gilt auch für die Doping-Prediger hier.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gympanse 07.08.2016, 09:52
5.

Die Deutschen Sportler müssen endlich anfangen systemunterstützt und breitflächig zu dopen, um konkurenzfähig zu bleiben. Die Folgen bei Veröffentlichung dieses Vorgehens sind ja bekanntermaßen eher zu vernachlässigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchhornplayer85 07.08.2016, 09:55
6.

Ich Nr 4 , machen wir Ihnen die heile Welt kaputt wenn wir immer auf Doping hinweisen? allein dass nach Verbot der Anzüge im schwimmen trotzdem die Rekorde fallen ist doch ein Witz...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
breezandijk 07.08.2016, 10:07
7. Die Lösung

Doping als Disziplin. Fertig. ??

Mazel tov

Beitrag melden Antworten / Zitieren
just_ice 07.08.2016, 10:09
8. Olympia ist doch schon lange tot!

Weshalb wird darüber überhaupt noch berichtet? Um die ganzen GEZ-Gebühren, die für die Fernsehrechte und die Produktion dieser langweiligen Reportagen aus dem deutschen Quartier aufgewendet werden, tut es mir auch leid. Die Medien sollten sich ähnlich wie damals bei der Tour de France endlich dazu durchringen, hier einen Schlussstrich zu ziehen. Meine Freunde und Bekannten schauen sich das Ganze auch schon seit Jahren nicht mehr an - was bei der kontinuierlichen Beflimmerung auf den zwei Hauptkanälen im Fernsehen gar nicht so einfach ist. Deshalb denke ich, dass meine Meinung in gewisser Weise repräsentativ ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Un:sinn 07.08.2016, 10:10
9. Olympisches Mafiakartell

@4 : Und auch der deutsche TV Zwangsgebührenzahler finanziert die olympische organisierte Kriminalität. Aber was solls, bei Fußball Bundesliga WM Rad Tourde France und anderen sportlichen Großveranstaltungen ist es das nicht anders. Schade nur dass Kinder heute auch schon dopen um bei Sport und Schule die Gewinner zu sein. Der Sieger nimmt sich alles!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2