Forum: Sport
Olympia in Sotschi: Deutsche Rodlerinnen holen Gold und Silber
AFP

Natalie Geisenberger hat die Rodel-Konkurrenz in Sotschi vorgeführt, souverän holte sie die dritte Goldmedaille für Deutschland. Tatjana Hüfner kam nach ihrem Olympiasieg in Vancouver auf den zweiten Platz.

Seite 2 von 2
Holperik 11.02.2014, 19:38
10.

Zitat von Palle91
Meister der Langeweile.
Da bin ich doch lieber Meister der Langweile, aber richtiger Meister als irgendwo in in den Tiefen von Ergebnislisten vermeintlicher coolen Sportarten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegel246 11.02.2014, 19:39
11.

Glücklichwunsch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
senfreicher 11.02.2014, 19:41
12. fragt doch mal die FAZ,

lieber spiegel, wie die es schaffen, die korrekte anzahl der entscheidungen mit der entsprechenden anzahl der medaillen zu verbinden. ist kein gutes bild, das ihr abgebt, wenn permanent eine entscheidung mehr angegeben wird, als medaillen vegeben sind.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eiscrack82 11.02.2014, 19:45
13. Glückwunsch!!

Nur der Hüfner hat man angesehen das ihr das nicht reichte! Die verbitterte und lieblose Umarmung mit der Geisi hat alles ausgesagt!!! Nächstes mal den privaten klinsch Zuhause lassen bitte!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dyonisius 11.02.2014, 19:48
14. Ungleicher Wettbewerb

Es ist schon bedenklich, dass in einer deutschen Mannschaft die eine mit dem "Superschlitten" von Bundestrainer Hackel ( finanziert mit Unterstützung der bayrischen Autoindustrie) fährt und die anderen die Sparmodelle optimieren müssen. Sollte ein Bundestrainer nicht für alle im Team gleiche Chamgsen sicher Stellen. Das gleich gilt auch für Hackel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maise66 11.02.2014, 20:01
15. Nasepopeln?

Bin genervt von solchen Lesern. Was soll das? Vielleicht auch noch Doping...? SPON Zensoren wo seid Ihr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmidti43 11.02.2014, 21:10
17. Was die NSA damit zu tun hat,

Zitat von ihawk
Neben der super Leistung ist auch zu erwähnen, dass es die Russen wohl geschafft haben, die NSA aus der Zeitmessung auszusperren!
erschließt sich wohl nur Ihnen. Oder sollte das jetzt witzig sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olympianatic 11.02.2014, 21:35
18. Glückwunsch....

...an die deutschen Rodeldamen. An die Pseudokritiker hier: Genau wie die Bob-Schlitten werden auch die Rodel-Schlitten bei FES in Berlin entworfen und gebaut, von dieser Technik profitieren auch die USA, Kanada und die Russische Förderation u.a. , da auch diese Teams dort ihre Ausr7stung kaufen. Die deutsche Mannschaft profitiert hiet einfach von einer jahrzentelangen Erfahrung eines Georg Hackl, der u. a. auch die Schlitten von Frau Hüfner und Frau Wischneswki betreut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2