Forum: Sport
Olympische Sommerspiele 2020: Madrid scheidet im ersten Wahlgang aus
AFP

Es ist eine bittere Enttäuschung für Madrid: Die spanische Hauptstadt wird nicht Ausrichter der Olympischen Sommerspiele 2020. Bei der IOC-Wahl scheiterte die Stadt im ersten Wahlgang.

Seite 2 von 5
johnnyrees 07.09.2013, 21:23
10.

Ich drücke beide Daumen für Tokio!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
giovanniconte 07.09.2013, 21:27
11. Klasse, kontinuierlich nur strahlende...

...Sportler und Zuschauer!

Ist doch toll und macht sicher einen guten, den richtigen Eindruck, ...im Land des Lächelns!

Oder...?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bastelwastel 07.09.2013, 21:29
12. Glückwunsch

Bei solchen Monsterveranstaltungen bleiben die meisten Kosten sowieso beim Steuerzahler hängen. Die Profite streichen andere ein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 07.09.2013, 21:33
13. Lol

Zitat von sysop
Es ist eine bittere Enttäuschung für Madrid: Di
Also doch, entweder atomar verseuchte oder Tränengas gereizte Olympiade.
Hätte so schön sein können, in Madrid.
Aber nein!
Jetzt kommt´s drauf an, wer dem Komitee mehr zuschiebt.
Wer weiß, wahrscheinlich ist es ein Segen für Madrid, diesem Schwachsinn entgangen zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ArnoNuem 07.09.2013, 21:34
14. Verwechslung

Zitat von neu_ab
Verstehe ich nicht. Wieso sollen ausgerechnet Pleitestaaten derart teure Events durchführen? Schon bei Brasilien & der Fußball-WM ist es äußerst anrüchig, hinsichtlich der Säuberungsaktionen in den Ghettos, die dafür gemacht werden, Nicht, daß bei all der ausufernden Krimilaität dort nicht mal durchgegriffen werden müsste, dann aber bitte mit Sinn & Verstand, & nicht wegen einer albernen Fußballmeisterschaft. Madrid sollte sich besser um seine ungenutzten Autobahnen kümmern, die von "EU"-Geld, also vor allem deutschen Geld in die Einöde gestzt wurden, & um die ausgeuferten Immobilienschwindeleien, die unter anderemn dafür verantwortlich sind, daß die meisten 500€-Scheine als Schwarzgeld in Spanien herumgeistern. Olympische Spiele können sie immer noch machen, wenn die Finanzen wieder in Ordnung sind. Also in der Post-"EU"-Ära.
Bei solchen Beiträgen fällt es mir schwer, tolerant zu bleiben.
Ich war übrigens schon sehr viel in Spanien unterwegs. Ungenützte Autobahnen sind mir fremd. Dagegen gibt es viele ungenutzte Golfplätze am Mittelmeer. Haben Sie etwas verwechselt!? Kann in so aufregenden Zeiten schon mal vorkommen.
Was Sie als "Ghettos" bezeichnen, sind übrigens Favelas. Zu deutsch: Armenviertel. Ghetto meint etwas ganz anderes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinz4444 07.09.2013, 21:35
15. Ich gönne

es Istanbul.
Das würde Herrn Erdoğan noch ganz viel Ärger bescheren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sulo101 07.09.2013, 21:35
16.

Es wird garantiert Istanbul werden. Damit möchte man in Bezug auf die Türkei etwas "Politik" machen, damit die schön am "Rest der westlichen Welt" dran bleiben und keine Extratouren fahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carranza 07.09.2013, 21:39
17. Laß das mal machen wer will

Zitat von sysop
Es ist eine bittere Enttäuschung für Madrid: Di
Es ist eine bittere Enttäuschung für den spanischen Olympiaklüngel, aber eine Erleichterung für die maroden Staatshaushalte sowohl Spaniens, als auch aller anderen EU-Länder, die notfalls für den spanischen Staatshaushalt bürgen und damit eine Wohltat Taschen aller europäischen Steuerzahler.
Auch die große Mehrheit der Madrileños wird auf Dauer dankbar sein, dass der Kelch vorübergezogen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
2013hm 07.09.2013, 21:40
18. reine Mathe

Tokio hat keine 50% bekommen, Istanbul & Madrid haben dieselben Pozente: d.h. Tokio etwa 44-46%, die anderen je 27-28%.. Nachdem nun Madrid draussen ist, wird Tokio haushoch gewinnen. Reine Mathe...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fritzyoski 07.09.2013, 21:41
19. Gut fuer den Steuerzahler

Zitat von sysop
Es ist eine bittere Enttäuschung für Madrid: Di
Da ist der EU Steuerzahler ja nochmal mit den Schrecken davon gekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 5