Entwarnung via Twitter: Jahrhundertfußballer Pelé geht es besser als befürchtet. Der 74-Jährige liegt nach eigenen Angaben doch nicht auf der Intensivstation, sondern hat sich lediglich verlegen lassen, um Ruhe zu haben.