Forum: Sport
Pokal-Halbfinale beim HSV: RB Leipzig ist das Team der Zukunft
Horstmüller/ imago images

Die Schlagzeilen der Saison gehören Bayern und Dortmund. Doch dahinter entwickelt sich Leipzig zum echten Widersacher der nächsten Jahre. RB scheint erwachsen geworden. Und Julian Nagelsmann kommt erst noch.

Seite 1 von 13
bedenkentraeger2015 23.04.2019, 14:15
1. Am HSV vorbei?

Führt heute Abend kein Weg - probiert es nächstes Jahr noch einmal, liebe Leipziger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sachsenradar 23.04.2019, 14:18
2. Rechtswidrige Vereinseigenschaft

Vereine, die einer Firma gehören (13 Mitglieder) und nur finanzielle Zwecke verfolgen, sind in Deutschland rechtswidrig. Sie gehören nicht ins Vereinsregister sondern ins Handelsregister. Das Amtsgericht Leipzig hat diesen Rechtsbruch toleriert. Keiner geht dagegen vor, da er die Anwälte von Mateschitz fürchtet. Soviel zum Rechtsstaat Deutschland. Und diese Firma soll die Zukunft des Vereinsfußballs sein? Rechtsbeugung hat keine Zukunft und keine Akzeptanz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 23.04.2019, 14:21
3. Möge der HSV gewinnen

Als Bremer bin ich nicht gerade verdächtig, besondere Sympathien für den HSV zu hegen, gegen "Rasenballsport" drücke ich aber selbst denen die Daumen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neurobi 23.04.2019, 14:26
4.

"Rein von der Logik, wie Fußball in Leipzig funktioniert, muss es jetzt schon mindestens der Pokalsieg sein."

Dann hoffen wir mal, dass der Traum schon heute vorbei ist ...
Wobei es für den HSV wohl wichtiger wäre mindestens 3 der verbleibenden Ligaspiele zu gewinnen, vor allem die Auswärts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 23.04.2019, 14:28
5.

Denke, dass es ein eindeutiges Ergebnis werden wird - so um die 4-1 für Leipzig.
Da sollte man ganz realistische bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
austromir 23.04.2019, 14:39
6. Fussball

Fussball ist nicht vorhersagbar wie eine Wirtschaftsentwicklung. RB wird Spieler verlieren weil die zu größeren Vereinen gehen. Nagelsmann hat noch nie unter Leistungsdruck spielen müssen (Hopp ist glücklich über Europa aber er fordert nicht den Meisterschafts- oder den Pokalgewinn). RB war in Europa recht erfolglos. Nagelsmann war in Europa auch recht erfolglos. Da ist noch viel Unsicherheit bevor man RB zum Herausforderer ausrufen könnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 23.04.2019, 14:49
7. Mit Nagelsmann wird RB noch mehr Lauf-Km machen

Als unter Rangnik und das wird RB an die Tabellenspitze führen .Es fragt sich nur wie lange das gut geht .Mit der CL und somit 3 Spielen pro Woche wird sich das bald zeigen was die Spieler zu leisten vermögen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Denki Groove 23.04.2019, 14:50
8.

So wie der HSV die letzten Spiele aufgetreten ist sollte es für RB ins Finale gehen.
Das die ersten Kommentare natürlich wieder Kritik am ganzen System üben war klar - jedoch gehört die Bundesliga jetzt schon nicht mehr zu den Top 3 Ligen in Europa und wenn wir weiter nur die Traditionsfahne hoch halten wird das nicht wirklich besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marcel.72 23.04.2019, 14:55
9. ich

Ich kann nur hoffen das Leipzig heute gewinnt und drücke die Daumen. Für die Geldverbrennungsmaschine HSV ist heute Ende im Gelände. Und hoffentlich wirds auch nichts mit dem Aufstieg. Wäre unverdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13