Forum: Sport
Premier League: Hattrick Agüero - Manchester City siegt mit sechs Toren gegen Chelsea
REUTERS

Nach 25 Minuten war bereits alles klar: Manchester City hatte viermal auf das Tor geschossen und dabei viermal getroffen. Doch es kam noch schlimmer für das Team von Maurizio Sarri.

Nonvaio01 10.02.2019, 19:03
1. sehr gut

dann fliegt der trainer bald mal wieder bei chelsea und der FCB kann den spieler dann doch haben..;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spadoni 10.02.2019, 19:11
2. ManCity-Chelsea 6-0

So überlegen kann ManCity dann doch nicht sein, als dass sie Chelsea heute mit 6-0 überrollten! Immerhin hat City 4 der letzten 11 Spiele verloren. Da dürfte es wohl, wieder einmal mehr, nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Im übrigen hat City ein Spiel mehr als Liverpool, Liverpool kann also City, mit einem Sieg, wieder von der Tabellenspitze verdrängen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Prussia Culé 10.02.2019, 20:11
3. City grandios, Chelsea indiskutabel

Zitat von spadoni
So überlegen kann ManCity dann doch nicht sein, als dass sie Chelsea heute mit 6-0 überrollten! Immerhin hat City 4 der letzten 11 Spiele verloren. Da dürfte es wohl, wieder einmal mehr, nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Im übrigen hat City ein Spiel mehr als Liverpool, Liverpool kann also City, mit einem Sieg, wieder von der Tabellenspitze verdrängen.
Heißt aber auch im Umkehrschluss, dass City 8 der letzten jetzt 12 Spiele (inklusive Chelsea) gewonnen hat. Warum sollte City also nicht Chelsea überrollen? Chlesea hat immerhin auch gegen Bournemouth 0:4 verloren.
Aber natürlich muss es deshalb mal wieder eine Verschwörung geben. Eine, die Spadoni wie üblich aber nicht beweisen kann. Typischer Spadoni eben. Herrlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 10.02.2019, 23:41
4. voellig egal

Zitat von Prussia Culé
Heißt aber auch im Umkehrschluss, dass City 8 der letzten jetzt 12 Spiele (inklusive Chelsea) gewonnen hat. Warum sollte City also nicht Chelsea überrollen? Chlesea hat immerhin auch gegen Bournemouth 0:4 verloren. Aber natürlich muss es deshalb mal wieder eine Verschwörung geben. Eine, die Spadoni wie üblich aber nicht beweisen kann. Typischer Spadoni eben. Herrlich.
ich mag beide vereine nicht..;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren