Forum: Sport
Premier League: Manchester United verbietet Tablets im Stadion
Getty Images

Schluss mit Tablets im Stadion: Manchester United verbietet ab dieser Saison Minicomputer im Old Trafford. Der Verein orientiert sich in Sachen Sicherheitsstandards an Flughäfen.

Seite 1 von 2
ypw 12.08.2014, 20:34
1.

Warum zum Teufel braucht man auch ein Tablet im Stadion ?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Malshandir 12.08.2014, 21:17
2. Rofl

Also Sicherheit ist das Totschlagargument.
Sowas ist nur Schikane. Reaktion, einfach ignorieren und auf Vertragserfuellung klagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
annibertazeh 12.08.2014, 22:18
3. Wenn ich das recht verstehe, ...

... geht's weniger darum, dass ein Galaksi oder iPäd als Wurfgeschoss missbraucht werden könnte. Der tatsächliche Anlass könnte sein, dass mit diesen Geräten Filmaufnahmen für iu-tub und Co gefertigt werden könnten, die durch die Organe des Clubs zur Kontrolle der Presse- und Publikationsrechte nicht kontrolliert werden könnten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LapOfGods 12.08.2014, 22:19
4. Phhh

Die haben Angst, dass jemand unautorisierte Bilder vom ihrem Hochglanzprodukt macht. Nachher erscheint einer aus der Boygroup unvorteilhaft, wäre ja geschäftsschädigend. Außerdem hams sie die Rechte ham an nen anderen, aber gut zahlenden, Klemm- & Klau-Betrieb vergeben. Es lebe der Kommerz. Besonders bei Manchester Plastik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans58 12.08.2014, 22:26
5.

Zitat von Malshandir
Also Sicherheit ist das Totschlagargument. Sowas ist nur Schikane. Reaktion, einfach ignorieren und auf Vertragserfuellung klagen.
Welche Vertragserfüllung?
Kennen Sie das britische Vertragsrecht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr.Fuzzi 12.08.2014, 22:39
6. Och Joh!

Wenn so ein Tablet-Junkie im Stadion dieses vor mir hochhalten und so meine Sicht behindern würde, wäre dies nicht mehr sehr lange in seinen Händen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
newscomer 13.08.2014, 07:36
7. @ #3 und 4

Wenn das der Hauptgrund wäre. Wieso dürfen dann Digitalkameras weiterhin mit ins Stadion genommen werden? Alleine schon auf die Idee zu kommen sich dort mit einem Tablet hinzustellen um Fotos oder Videos in einer Qualität zu machen die bei weitem nicht an ein Digitalkamera ran reicht. Da muss man sich schon fragen wieso diese Leute so ein unhandliches Teil mit schleppen. Aber das ist ja jetzt vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 13.08.2014, 07:40
8.

n Video kann ich auch mit dem smartphone machen...aber abgesehen davon, mit nem Tablet im Stadion fotografieren...unpraktischer gehts wohl nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swnf 13.08.2014, 09:11
9. Sicherheit

Zitat von Dr.Fuzzi
Wenn so ein Tablet-Junkie im Stadion dieses vor mir hochhalten und so meine Sicht behindern würde, wäre dies nicht mehr sehr lange in seinen Händen!
...und genau deswegen ist das Sicherheitsargument wahrscheinlich sogar tatsächlich der wahre Grund für das Verbot! :)

Dann könnte man aber eigentlich auch Fahnen verbieten! Ich war ein paar Mal bei Auswärtsspielen der Mannschaft aus meiner Geburtsstadt, als sie bei St.Pauli zu Gast war, stand im Gästeblock in eienr der vorderen Reihen und musste mit Erschrecken feststellen, welche Aggressionen sich unter den eigenen Fans entwickeln können, weil so ein Fahnen-Spacken ganz vorne seine 10qm Fahne non stop schwenken musste und man so kaum was vom Spiel sah - manche um mich rum und die Ultras vorne hätten sich am liebsten geprügelt! :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2