Forum: Sport
Pressestimmen zum Holland-Sieg: "Van Gaals Meisterstück"
REUTERS

Die holländischen Medien feiern Louis van Gaal als Genie: Der Trainer habe mit dem Torwart-Wechsel vor dem Elfmeterschießen eine "goldene Wahl" getroffen. Die Pressestimmen im Überblick.

Seite 3 von 8
basiliusvonstreithofen 06.07.2014, 11:17
20. Zu Robben

Ich habe mir gestern die 120 Minuten komplett angesehen. Mir fiel auf, dass der hochgelobte Robben mit seiner Rennerei eher sich und seinen Mitspielern ein Hindernis ist.

Torgefährlichkeit ist anders.

Man hat oft den Eindruck, er überholt sich selbst mit dem Ball.

Das Beste, was man über ihn noch sagen kann, ist, dass er Freistoße an der Strafraumgrenze herausholt. Allerdings bräuchte die NL dann einen Freistoßspezialisten.

Van Gaal sollte hier mal einschreiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 06.07.2014, 11:21
21.

Zitat von mischpot
Natürlich kann ein Torwart ausgewechselt werden, dann aber für beide Mannschaften. Van Gaal hat nicht das ganze Spiel über auf einen frischen Feldspieler verzichtet, das ist falsch was Sie erzählen. Haben Sie das Spiel überhaupt gesehen? Beim Elfmeterschießen stehen sich Mann gegen Mann gegenüber, das ist eine andere Quote als 11:1. Daher ist es ein starker taktischer Vorteil der dann auch spielentscheidend war. Das dürfte Ihre Fragen beantwortet haben.
Zunächst mal: Hätte ich das Spiel nicht gesehen, würde ich nicht mit diskutieren.
Es kommt halt immer darauf an, was man lesen möchte und was nicht. So, stellen Sie sich unnötig doof.

Holland hat 2x einen Feldspieler gewechselt und 1x einen Torwart. Costa Rica hat in der 1. HZ der Verlängerung seine letzte Wechseloption gezogen, einen Feldspieler. Tun Sie nicht so, als hätten Sie nicht ganz genau verstanden, was ich geschrieben habe. Das ist schlichtweg schlechter Stil. Bleiben Sie bitte in meinem Kontext, oder verzichten Sie einfach darauf mir zu antworten.

Somit hat Van Gaal jedes Recht, seinen 3. Wechsel vor Ende der Verlängerung auch mit dem Torwart zu vollziehen. Costa Rica stand es frei, auch so zu spielen. In der Regel ergibt sich daraus aber gar kein Vorteil, weil der im Spiel befindliche Torwart eingespielt ist und meist auch nicht an seiner Leistungsgrenze.

Sie konstruieren hier gerade, um etwas gegen Niederlande anbringen zu können. So wie seit Wochen auch jeder Unsinn gegen die deutsche 11 konstruiert wird - nur um sagen zu können, dass sie ja eigentlich total schlecht waren.

Btw:
Wie entsteht ein taktischer Vorteil? richtig, durch Taktik. Die kann aufgehen muss Sie aber nicht. Van Gaal hat eine von vielen möglichen Taktiker angewendet. Wie man hier Unfairness erkennen kann, bleibt ihr Geheimnis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_durden 06.07.2014, 11:22
22.

Zitat von pauli96
Für anstrengende 120 min gegen starke Algerier gab's fette Medienprügel obwohl sein Joker Schürrle gestochen hat. Die Kaasköppe spielen 120 min ohne Treffer und van Gaal gilt hinterher als Superbrain, weil er den Torwart zum Elferzocken wechselt...
Das ist mir auch sofort eingefallen. Vor allem ein die Holländer in höchsten Tönen lobender warndtbesucher hat sich nun endgültig der Lächerlichkeit Preis gegeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uwe_geier 06.07.2014, 11:25
23. dreckiger holland fussball!

hier hat man wieder schön gesehen das die holländer nur drecking gewinnen könne! erst dieser obertheatraliker von robben mit seinem dreckfussball und jetzt dieser miese torwart der in die gleiche kerbe schlägt! so sinnlos!
dieser miesling von robben geht ja nicht in den strafraum um tore zu schiessen er sucht gezielt das foul um elfer und strafstösse abzustauben!
ich nenne das dreckigen fussballl! und die olle fifa macht nichts!
gestern ja auch wieder!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
realthor 06.07.2014, 11:26
24. Meisterstück?

Ist ein Meisterstück nicht etwas wo man all sein können "meisterhaft" unter Beweis stellt?
Im Elfmeterschießen einen sich so unsportlich verhaltenden Keeper ins Tor zu stellen ist wohl nicht die hohe Trainerkunst.
Meisterhaft wäre es gewesen eine gute Manschaft zu präsentieren die es geschafft hätte CRC in der regulären Spielzeit zu besiegen.
Aber nun sind die Niederlande im Halbfinale und das zählt ... egal wie, hauptsache weiter.
Schade für den Zuschauer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liverflukes 06.07.2014, 11:27
25. @mischpot

Taktischer Vorteil? Sie sagen es völlig zurecht. Aber es war sein gutes Recht dies zu tun. Ob es ein Vorteil ist einen nicht "eingespielten" Torwart zu bringen stelle ich mal dahin. Das kann funktioneren, muss es aber nicht. Wenn wir hier nach gutdünken die bestehenden Regeln ändern wollen dann lassen wir doch gleich die ganze Ersatzbank schießen. Inklusieve Trainerstab und Wasserträger. Und den Typen mit dem lustigen Hut von der CRC Bank gestern. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sabberalot 06.07.2014, 11:28
26. Ausnahme jetzt, beim Sonntagsfrühstück

Aber was bin ich froh wenn das Turnier endlich fertig ist. Die Kommentare der Foristen, die alle 4 Jahre Fußball schauen, kann man echt nur kurzfristig ertragen. Ok, Warndtbewohner postet zwar immer, aber die Qualität seiner Beiträge passt zu denen der Fußball Touristen. Ich muss mir jetzt nochmal die Beiträge zum Torwartwechsel durchlesen, die haben richtig Potential. Freuen wir uns alle auf Knaller Halbfinale, jedes der Teams wäre ein würdiger WM. Schönen Sonntag!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
merty 06.07.2014, 11:41
27. Elmeterkiller?

Tim Krul hat in der Premier League 2 von 20 Elfmetern gehalten, hat also nicht unbedingt diesen Ruf. Van Gaals Erklärung war Kruls größere Reichweite. Insgesamt schon eine mutige Einwechslung, und ein verdientes Weiterkommen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Erda 06.07.2014, 11:43
28.

Zitat von warndtbewohner
Van Gaal ist der beste Trainer der Welt und hat sein Team toll eingestellt. Ein Gegner für die BRD Auswahl, der nicht so leicht zu besiegen ist...
Ich dachte im Halbfinale spielen 4 Teams:
Niederlande
Deutschland
Argentinien
Brasilien
Ein 5. Team "BRD" kenne ich nicht oder haben Sie die Einheit nicht mitbekommen. Kampfbegriffe der DDR sind hier fehla am Platz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ginotico 06.07.2014, 11:47
29. Lächerlich

Die Tricks des holländischen Torhüters als mies zu bezeichnen, ist lächerlich. Hat in Deutschland irgendjemand beim Elfmeterschießen 2006 Jens Lehmann kritisiert? Der hat damals vor jedem Elfmeter den gegnerischen Schützen mit einem Zettel irritiert. Das war natürlich clever. Es sei denn, das macht ein Holländer. Dann ist es unfair.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 8