Forum: Sport
Prognose für Spieler und Management : Wer beim FC Bayern eine Zukunft hat - und wer n
Kai Pfaffenbach / REUTERS

Franck Ribéry und Arjen Robben hören auf, zwei deutsche Weltmeister werden wohl gehen - und was wird aus Uli Hoeneß? So geht es weiter beim FC Bayern München.

Seite 4 von 4
gnarze 28.05.2019, 08:27
30.

Zitat von mima84_84
Richtig guter Stil von Hoeneß, Boateng noch bei der Meisterfeier per Interview den Stuhl vor die Tür zu setzen. Und da soll sich noch jemand über Löw beschweren!
Finde ich auch, so wie Boateng nun drei Mal ostentativ seine Gleichgültigkeit gegenüber der Mannschaft gezeigt hat, war das genau der nötige Schritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pela1961 28.05.2019, 12:21
31.

Zitat von mima84_84
Richtig guter Stil von Hoeneß, Boateng noch bei der Meisterfeier per Interview den Stuhl vor die Tür zu setzen. Und da soll sich noch jemand über Löw beschweren!
Selten fand ich eine Äusserung von Hoeness nachvollziehbarer und richtiger als in diesem Fall. Boateng hat sich ins Abseits gestellt, das war seine aktive Handlung.
Und wenn es "nur" sein Einkommen von angeblich 12 Mios im Jahr gewesen wäre, dass ihn veranlasst hätte, wenigstens an den Mannschaftsfeiern teilzunehmen, wäre es immerhin ein Signal gewesen, dass er dazugehören will.
So wie er sich verhalten hat, muss er gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_dr_Nickel 07.06.2019, 17:52
32. Kein Alleinstellungsmerkmal...

Zitat von Bergbauernbua
(...)Rettungsspiel für die Lauterer, Betze voll, alle Einnahmen an den FCK.(...)
...auch wenn es nicht um den Verein an sich sondern für eine funktionsfähige Flutlichtanlage geht
https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-bsg-chemie-leipzig-eintracht-frankfurt-rueckspiel-leutzsch-flutlicht-1088921
So geht Fußball! Forza SGE.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4