Forum: Sport
Ramos über die Verletzungen von Salah und Karius: "Er hält meinen Arm zuerst"
DPA

Der nach dem Champions-League-Finale heftig angefeindete Sergio Ramos hat sich zu seinen Aktionen gegen Mo Salah und Lorius Karius geäußert. Der Real-Verteidiger ist sich keiner Schuld bewusst.

Seite 1 von 9
salomon4 05.06.2018, 18:42
1. Klar,

als ich mit dem Messer gerade was abschneiden wollte, rannte mir das Opfer direkt ins Messer. Und das fünfmal.
Unglaublich dieser Typ, eine Schande.

Beitrag melden
Dr. Klötenbröhmer 05.06.2018, 18:48
2. Ramos ist ein

....übler unsportlicher Geselle. Vor diesem Hintergrund ist mir seine sportliche Leistung eigentlich egal.

Beitrag melden
Europa! 05.06.2018, 18:55
3. Boykottiert diesen Anti-Sportler!

Ramos zeigt sich als typischer Schlägertyp. Erst fügt er anderen schwere Verletzungen zu, dann verhöhnt er auch noch seine Opfer. Bei der WM sollten sich die anderen Mannschaften weigern, gegen Spanien anzutreten, wenn Ramos mit auf dem Platz steht.

Beitrag melden
jnek 05.06.2018, 18:57
4. Einfach erbärmlich

Wer sich das Bild oben anschaut weiß was geschah. Scheinbar fühlt sich Ramos in der Rolle des Schuldigen nicht sehr wohl und meint sich rausreden zu müssen. Das macht es nur noch schlimmer. Er gehört ohne Zweifel zu den Top 3 der unsportlichsten Spielern die ich kenne. Sein Verhalten stelle ich moralisch auf eine Stufe mit der Beißattacke von Suarez.

Beitrag melden
heinrich.busch 05.06.2018, 19:02
5. Da muss selbst der Fussballunbegabe lachen

Hat jemand von einem ""Gängster" gehört,dass er kriminell ist. Ich nicht und Ramos ist schon immer ein Treter gewesen.

Beitrag melden
dachhase 05.06.2018, 19:05
6. Auch ihn wird es eines Tages erwischen

und vielleicht findet sich da schon bei der WM jemand mit weniger Mitteln, der sich nicht mehr anders zu helfen weiß. Das schlimme ist eben, das diese " Vorbilder" jegliches Gefühl vermissen lassen. Mich erinnert das etwas an " neue Kronen" bei Tony Schumacher oder den aufgeschlitzten Oberschenkel von Ewald Lienen. Der Mensch unterscheidet sich vom Tier durch Lernfähigkeit, hab ich in der Schule Mal gelernt. Manche Fußballer gehören nach dieser Definition in den Zoo- den in freier Wildbahn wären sie wohl nicht überlebensfähig

Beitrag melden
lesheinen 05.06.2018, 19:15
7.

Ramos muss Wahrnehmungsstörungen haben. Anders kann ich mir seine Äußerungen nicht erklären.

Beitrag melden
BertramDühn 05.06.2018, 19:17
8. Der Größe Schläger im Fussball

Der gehört für den Rest des Jahrtausends gesperrt.
Ich bin als Schalker echt kein Freund der Bayern.
Aber man muss sich nur die Schiedsrichterentscheidungen der letzten beiden Jahre in der CL anschauen.
Da geht seit einigen Jahren bei bestimmten Schiedsrichtern nicht alles mit rechten Dingen zu.

Beitrag melden
tarelsun 05.06.2018, 19:18
9. Unschuld vom Lande.

Natürlich ist er sich keiner Schuld bewusst. Ronaldo ist sich ja auch keiner Schuld bewusst wenns um die Steuerhinterziehung geht. Geld verdirbt...

Beitrag melden
Seite 1 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!