Forum: Sport
Raptors im NBA-Halbfinale: Viermal prallte der Ball auf den Ring - dann war der Buzze
Frank Gunn / AP

Was für ein letzter Wurf: Die Toronto Raptors sind ins Halbfinale der NBA eingezogen - dank eines kuriosen Treffers von Kawhi Leonard.

senf-mit-sauce 13.05.2019, 11:10
1. Traveling nach der Ballaufnahme?

Ich bin der Meinung, dass man hier (https://twitter.com/NBA/status/1127758478846590976) sehen kann, dass Leonard nach der Ballaufnahme zwei Schritte vor dem ersten Dribbling macht – erst mit dem linken, dann mit dem rechten Fuß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Allgemeinbetrachter 13.05.2019, 12:14
2. @senf-mit-sauce

kommt ganz darauf an, ob in dieser Situation (start des Fastbreaks) das eine spielentscheidende Szene war. Wenn er dadurch einen Vorteil bekommt müssen die Schiedrichter pfeifen. Wenn aber nicht dann werden die den Spielfluss nicht unterbrechen. Zudem wird das in der NBA nicht ganz so drastisch gepfiffen wie bei uns in Europa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigmitt 13.05.2019, 13:08
3. In der NBA wird.....

....ständig "getravelled" und "gecarried" doch die Schiedsrichter lassen es munter laufen. Wäre ja auch langweilig für die Zuschauer wenn ständig unterbrochen würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren