Forum: Sport
Reaktionen zur Bewerberstadt Hamburg: "Die Begeisterung hat gewonnen"
DPA

Hamburg soll sich um die Olympischen Sommerspiele 2024 bewerben - und das sorgt nicht nur für Jubel in der Hansestadt. Im unterlegenen Berlin feiern die Olympia-Gegner, der Innensenator gibt sich trotzig.

pr8kerl 16.03.2015, 20:49
1. Das Risiko waren die Berliner

Nur 55 Prozent waren bei der Meinungsumfrage für Spiele in Berlin. Bei der Abstimmung im Herbst hätten möglicherweise die Berliner Wutbürger die Bewerbung gekippt. Dieses Risiko wollte der DOSB nicht eingehen. International hätte Berlin die besseren Chancen gehabt. Aber zu dieser internationalen Abstimmung wäre es wegen der Berliner Wutbürger erst garnicht gekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
butalive76 16.03.2015, 21:53
2. Schwachsinn und Ego haben gewonnen

Der Schwachsinn hat wie so oft gewonnen. Leidtragende sind Anwohner und die normalen Bürger, die für das Desaster zahlen dürfen, während bei Bildung, Kultur und Soziales weiter gekürzt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
furiousfunkfanatic 16.03.2015, 22:51
3. diese Berliner...

Diese nervigen Berliner Wut-Bürger aber auch immer. Müssen immer meckern! Kriegen seit Jahren nen nagelneuen Mega-Flughafen gebaut und sind trotzdem unzufrieden. Regen sich auf, wenn sie für das Prestige in Berlin wohnen zu dürfen auch noch marktübliche Mieten zahlen sollen. Und jetzt sind die auch noch gegen den Weltfrieden - denn nur dafür steht ja Olympia. Aber so ist das, wenn man das Pech hat in einem demokratischen Land leben zu müssen. Schaut mal nach Russland zB - ein Putin würde sich von solchen Assis niemals so auf dem Kopf rumtanzen lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
821943 16.03.2015, 23:08
4.

Hamburg wird allein schon von der Bewerbung profitieren. Die Begeisterung für Olympia ist bereits jetzt riesig und wird noch zunehmen. Wie alle Olympiaausrichter wird vor allem die Infrastruktur der Stadt profitieren. Ob 2024 oder erst 2028: Hamburg ist der Gewinner, und das innovative Konzept wird weltweit für Furore sorgen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren