Forum: Sport
Red-Bull-Pilot Vettel: Rasend Richtung vierter Titel
DPA

Die Konkurrenz verzweifelt an Sebastian Vettel, der Deutsche deklassierte in Belgien seine Verfolger. Ferrari kann nun nur noch auf eine Serie von Defekten bei Red Bull hoffen, Mercedes auf seinen Star-Ingenieur. Aber: Vettel kann auf eine neue Stärke vertrauen.

Seite 1 von 3
spmc-132032739223712 25.08.2013, 22:57
1. Gratulation!

Tolle Überschrift SPON! Das Rasen untergebracht und doch mehrdeutig. Gratulation an Vettel, beeindruckend und überlegen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franjo99999 26.08.2013, 00:54
2. Rasend....

.....war nur das der Vettel schnell in die Schweiz geflüchtet ist. Er ist für mich somit ein Schweizer und wer ihn als Deutschen bezeichnet, der ist auch Fan eines Steuerflüchtlings!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wichtiger Kommentar 26.08.2013, 01:52
3. der Silberpfeil wird nicht siegen

Mercedes hat Motorprobleme und wird vorzeitig das Rennen abbrechen in Belgien. Mercedes ist hat nur einen guten Ruf leider sieht die Wirklichkeit anders aus. Qualitätsmängel nicht nur bei "Silberpfeil" sondern in allen Bereichen aller Autos mit Stern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
r.muck 26.08.2013, 05:48
4. Angemessen?

Zitat von sysop
Die Konkurrenz verzweifelt an Sebastian Vettel, der Deutsche deklassierte in Belgien seine Verfolger. Ferrari kann nun nur noch auf eine Serie von Defekten bei Red Bull hoffen, Mercedes auf seinen Star-Ingenieur. Aber: Vettel kann auf eine neue Stärke vertrauen.
Wäre es nicht angemessener Vettel Wahlschweizer zu nennen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deus-Lo-vult 26.08.2013, 07:51
5.

Zitat von sysop
Die Konkurrenz verzweifelt an Sebastian Vettel, der Deutsche deklassierte in Belgien seine Verfolger. Ferrari kann nun nur noch auf eine Serie von Defekten bei Red Bull hoffen, Mercedes auf seinen Star-Ingenieur. Aber: Vettel kann auf eine neue Stärke vertrauen.
Rasend Richtung vierte[b]M[/] Titel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 26.08.2013, 07:51
6. Ich bleibe gespannt...

Zitat von sysop
Die Konkurrenz verzweifelt an Sebastian Vettel, der Deutsche deklassierte in Belgien seine Verfolger. Ferrari kann nun nur noch auf eine Serie von Defekten bei Red Bull hoffen, Mercedes auf seinen Star-Ingenieur. Aber: Vettel kann auf eine neue Stärke vertrauen.
In der Tat, 46 Punkte Vorsprung bei 8 ausstehenden Rennen sind schon mal ein wichtiges Polster.
Ich bleibe gespannt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
opagila 26.08.2013, 08:35
7. optional

Gleich der erste Kommentar wieder das alte Thema....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fx33 26.08.2013, 08:47
8. optional

Wahlschweizer? Viel zu euphemistisch. Steuerflüchtling ist passender.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolly21 26.08.2013, 09:28
9.

Zitat von fx33
Wahlschweizer? Viel zu euphemistisch. Steuerflüchtling ist passender.
Wir haben in Europa FREIZÜGIGKEIT!

Warum sollte Vettel seinen Wohnsitz nicht in der Schweiz haben?
Sehr viele andere Deutsche haben den auch dort.
Sie selbst dürften das auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3