Forum: Sport
Robben-Physiotherapeut: "Er kann ganz normal Fußball spielen"

Der "Wunderheiler" wehrt sich: Arjen Robbens Physiotherapeut Dick van Toorn hat die von Münchner Ärzten diagnostizierte Verletzung des Star-Stürmers angezweifelt. Er vermutet einen anderen Hintergrund - und ist überzeugt, der Bayern-Profi könne spielen.

Seite 1 von 2
der andere 04.08.2010, 15:56
1. Welche Behandlung

Zitat von sysop
Der "Wunderheiler" wehrt sich: Arjen Robbens Physiotherapeut Dick van Toorn hat die von Münchner Ärzten diagnostizierte Verletzung des Star-Stürmers angezweifelt. Er vermutet einen anderen Hintergrund - und ist überzeugt, der Bayern-Profi könne spielen.
Welche Behandlung hat Robben denn bei dem "Wunderheiler" erfahren. Er sollte mal Tacheles reden. Sein Ruf kommt vielleicht nicht von ungefähr...

Beitrag melden
exilostfriese 04.08.2010, 15:59
2. wunder?

Zitat von sysop
Der "Wunderheiler" wehrt sich: Arjen Robbens Physiotherapeut Dick van Toorn hat die von Münchner Ärzten diagnostizierte Verletzung des Star-Stürmers angezweifelt. Er vermutet einen anderen Hintergrund - und ist überzeugt, der Bayern-Profi könne spielen.
Der Mann soll mal seine Methoden offen legen. Wahrscheinlich halten sich die Münchner Ärzte zurück und sagen nicht, was sie wissen über die aggressiven Methoden, sonst würde AR vielleicht gesperrt werden. Aber was kommt in Frage bei einer so derben Muskelverletzung, die so schnell wieder "geheilt" sein soll? Wahrscheinlich war sie nur nicht spürbar. Nur mal so in den Raum gestellt, da ich nicht an Wunder glaube..

Beitrag melden
niederbayernsfußballfan 04.08.2010, 16:34
3. re

12h am tag extreme überdehnung des muskels, stromterapie, akkupunktur

er hat soweit ich weiß ein 5cm großes loch im muskel (hab ich glaube ich bei sport1.de gelesen) und damit soll er spielen können? alles klar

Beitrag melden
loncaros 04.08.2010, 16:49
4. t

DvT "heilt" Robben für ein paar Spiele gesund und wundert sich jetzt dass die Bayern, die an Robben noch ein paar Jahre ihre Freude haben wollen, etwas vorsichtiger mit ihm sind?

Beitrag melden
Mullaar 04.08.2010, 17:34
5. Bayern braucht mal wieder irgendetwas, um radau zu machen

Robben spielt eine gute WM dank DvT. Dann soll er plötzlich einen muskelriss bekommen? schwer zu glauben, dass das der "Wunderheiler" war. Ich glaube die Bayern um die arroganten herren rummenigge, müller-wohlfahrt & co. brauchen wieder einmal das gefühl wie vor jeder saison des "wir sind so arm dran, ständig passiert uns sowas und wir wollen gestreichelt werden." was erlaubt sich eigentlich der bayern mannschaftsarzt und wirft in den raum, dass er den holländern hilfe angeboten hatte. sind denn die holländer nicht fähig, es selbst zu schaffen? ohhhh, müller-wohlfahrt, bitte heile alle fussballspieler dieser welt. nur du bist der grösste. was für ein quatsch!

Beitrag melden
egils 04.08.2010, 17:42
6. Robben's Verletzungen

Warum laesst ein weltbekannter Fussballklub einen Starspieler im allerbesten Alter auf dem höhepunkt seiner Faehigkeiten nach Bayern wechseln? Er war staenig verletzt...immer wieder musste umgestellt werden weil Roben verletzungen hatte und nicht spielen konnte. Dies beginnt nun wieder...

Beitrag melden
stefan1976 04.08.2010, 18:46
7. Schlagzeile passt nicht zum Artikel!

Also es wird im schwarz gedruckten Header geschrieben " Er vermutet einen anderen Hintergrund".

Nur im Artikel steht davon nichts mehr. Welche anderen Hintergrund wird denn vermutet. Sorry, aber diese journalistsiche qaulität ist scheiße. Ich finde leider kein besseres Wort dafür, wenn der Header nicht zum Artikel passt.

Beitrag melden
gonzago.mabuse 04.08.2010, 19:41
8. Aggressive Methoden?

Zitat von niederbayernsfußballfan
12h am tag extreme überdehnung des muskels, stromterapie, akkupunktur
HGH, Insulin, lokal angewendete Steroide?

g.m

Beitrag melden
niederbayernsfußballfan 05.08.2010, 07:43
9. re

Zitat von egils
Warum laesst ein weltbekannter Fussballklub einen Starspieler im allerbesten Alter auf dem höhepunkt seiner Faehigkeiten nach Bayern wechseln? Er war staenig verletzt...immer wieder musste umgestellt werden weil Roben verletzungen hatte und nicht spielen konnte. Dies beginnt nun wieder...
weil die sich CR7 geholt haben für 93 mio? und daher ein überangebot auf den seiten bestand... das hat nichts mit der qualität des spielers zu tun sondern am interesse anderer clubs wer da dann geht ;)
Ps: so dumm wie real musst ja erst auch einmal sein: einkaufen für 250 mio euro und dann stehen nicht sie sondern ihre 2 prominentesten abgänge mit snijder und robben im CL finale :D

@Gonzago.mabuse
natürlich hat er auch medikamente bekommen das steht außer frage aber nur mit medikamenten kannst auch keinen muskelfaserriss heilen

@ Mullar
ja er hat in der WM unter schmerzen gespielt toll... das war natürlich für die heilung der verletzung sehr förderlich
und bitte lassen sie ihr bayern geflame, danke! denn anscheinend sind die hollendischen ärzte nicht fähig es selbst zu schaffen sonst hätte robben 1. nicht bei der wm gespielt und 2. wäre er jetzt fit

Beitrag melden
Seite 1 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!