Forum: Sport
Schalker 1:6 gegen Real: Fehler über Fehler
Getty Images

Debakel, Katastrophe, Blamage - all das scheint als Beschreibung für die Schalker Niederlage gegen Real Madrid zu schwach. Der Bundesligist ermöglichte Cristiano Ronaldo und Co. ein wahres Spektakel. Sportdirektor Horst Heldt fand für das 1:6 eine nebulöse Erklärung.

Seite 8 von 17
floersche 27.02.2014, 13:09
70.

Zitat von warndtbewohner
Bayern hat bislang auch viel Glück gehabt.
in dieser saison? wann?


Zitat von warndtbewohner
Lasst die mal auf Real oder Barca treffen, da werden die sich auch die Zähne dran ausbeißen.
wurde das nicht auch in dieser form vor ca. genau einem jahr prophezeit? ergebnis dürfte bekannt sein. und bayern ist nicht wirklich schlechter geworden in den letzten 12 monaten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansdampf99 27.02.2014, 13:13
71. woher?

Zitat von sargeantangua
Marktwert Madrid: 510 Mio. Euros, Marktwert Schalke: 67 Mio. So hat es auch ausgesehen. Wie sagte der Guardian-Kommentator (übrigens ein absolut geiler liveticker!) nach dem 2:0 durch Bale: Da sieht man, was man für 90 Mio kriegt .... Zumal noch ein ziemlich guter Trainer dazukommt, der die Potentiale seiner teuren Mitarbeiter zu nutzen weiss. Im übrigen sollte man nicht vergessen, dass auch Klopps Borussia in den ersten Jahren CL übelst Lehrgeld bezahlern mußte. Schon vergessen?
woher haben sie denn die zahlen? bei transfermarkt.de werden die blauen mit 186mio mannschaftswert angesetzt.

real sogar mit etwas mehr als den von ihnen genannten zahlen: 571mio.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Niederbayer 27.02.2014, 13:14
72.

Zitat von hors-ansgar
Kopf hoch Schalke: Bayern und das RÜckspiel gegen Real einigermaßen überstehen und dann geht es in der BuLi wieder gegen Mannschaften auf Augenhöhe.
Wenn ich den Spielplan richtig im Kopf habe geht es für Schalke nach den Bayern zuhause gegen Hoffenheim.

Da dürfte so manchen Königsblaue sauer werden wenn Sie Hoffenheim als Augenhöhe für Schalke definieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leiboldson 27.02.2014, 13:17
73.

Zitat von floersche
die fifa oder uefa werden nicht vom deutschen steuerzahler bezahlt. real madrid gibt sicherlich viel geld für spieler aus. dafür ist der verein aber auch eine weltmarke, denen finanzielle mittel immer hinterhergeworfen würden. da ist halt schon der name richtig viel geld wert. "unserem geld"........ so ein blödsinn!
Das ist sehr wohl möglich.
Erinnern Sie sich, Real braucht wieder einmal viel Geld und verkaufte ein Grundstück für 450 Mio. € an die Stadt Madrid; die hohe Summe kam dadurch zustande, weil diese Grundstücke zuvor zu Gewerbegrundstücken erklärt wurden. Spanien erhält Milliarden aus den EU-Strukturfonds, war jahrelang der größte Nettonehmer. Es ist absolut plausibel, dass Gelder, die zum Aufbau Spanien gedacht waren, letztendlich in Beine bei Real verpulvert wurden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorortkoelner 27.02.2014, 13:20
74.

Zitat von Niederbayer
Wenn ich den Spielplan richtig im Kopf habe geht es für Schalke nach den Bayern zuhause gegen Hoffenheim. Da dürfte so manchen Königsblaue sauer werden wenn Sie Hoffenheim als Augenhöhe für Schalke definieren.
Schalke muss zu Hause gegen Hoffenheim ja nicht schon wieder verlieren. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leiboldson 27.02.2014, 13:21
75.

Zitat von warndtbewohner
Bayern hat bislang auch viel Glück gehabt. Lasst die mal auf Real oder Barca treffen, da werden die sich auch die Zähne dran ausbeißen. Und gegen Arsenal sind sie auch noch nicht durch, die hatten Glück dass Arsenal in Unterzahl spielen musste. Noch ist alles drin um den FDB rauszuwerfen! Glück auf...........
Wo auch immer ich Sie in diesem Forum antreffe, es kommt von Ihnen stets geistloser Mist heraus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Attila2009 27.02.2014, 13:22
76.

Zitat von frietz
es geht schon wieder los. lasst Bayern erst mal... dann kommen die Bayern (souverän) weiter, dann heisst es, das wetter, Schiri, glück war schuld, aber in der nächsten runde gegen xy, da sind sie fällig. die Bayern schmeissen auch xy raus, heisst es wieder, gegen yz, keine Chance für die Bayern. kennt man doch schon aus den vergangenen jahren. und wenn die Bayern dann wirklich aussscheiden, rühmen sich diese leute, sie haben es ja immer gesagt... die Bayern haben gegen real oder barca meistens sehr gut ausgesehen.

Zumindest hat der Schiedsrichter gestern nichts zum Erfolg von Real beigetragen . Real hat sich seinen Sieg gestern ehrlich erarbeitet, auch ohne Tricks und Schauspielerei.
Brauchten die nicht auszupacken, reichte auch so.

( was nicht auschließt dass sie gelegentlich begünstigt werden in der spanischen Liga oder wie im Vorjahr gegen ManU auch Dusel haben )


Was die B.. machen werden wir sehen wenn die fällig sind, vorläufig laßt sie noch bissel an der Steckdose zum Aufladen. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hors-ansgar 27.02.2014, 13:23
77. @sargeantangua

Zitat von sargeantangua
Marktwert Madrid: 510 Mio. Euros, Marktwert Schalke: 67 Mio. So hat es auch ausgesehen. Wie sagte der Guardian-Kommentator (übrigens ein absolut geiler liveticker!) nach dem 2:0 durch Bale: Da sieht man, was man für 90 Mio kriegt .... Zumal noch ein ziemlich guter Trainer dazukommt, der die Potentiale seiner teuren Mitarbeiter zu nutzen weiss. Im übrigen sollte man nicht vergessen, dass auch Klopps Borussia in den ersten Jahren CL übelst Lehrgeld bezahlern mußte. Schon vergessen?
Das sagt eine Menge aus. Dann wäre ein 7 oder 8:1 ja sogar das entsprechende Ergebnis gewesen. Mich würde mal der Marktwert innerhalb der Bundesliga interessieren. Geld schießt eben doch Tore.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vielfaltiger 27.02.2014, 13:24
78.

Zitat von StefanXX
Spannender sind sie oft nicht, da geb ich Ihnen Recht. Aber sorry, also beim Spiel Arsenal gegen den FCB hat man gesehen dass zwei Mannschaften auf hohem Niveau auf dem Platz standen.
Ich habe nur die eine Halbzeit gesehen, aber großartiges Niveau konnte ich auf Londoner Seite nicht feststellen. Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass so manche Forumuser den Elfmeter besser geschossen hätte als Özil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sargeantangua 27.02.2014, 13:27
79. Sorry, sie haben recht ...

Zitat von hansdampf99
woher haben sie denn die zahlen? bei transfermarkt.de werden die blauen mit 186mio mannschaftswert angesetzt. real sogar mit etwas mehr als den von ihnen genannten zahlen: 571mio.
ich in die falsche Spalte geguckt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 17