Forum: Sport
Schalkes Draxler vor Real-Spiel: Rendezvous mit der Jugendliebe
DPA

Rechtzeitig zum Champions-League-Achtelfinale gegen Real Madrid ist Julian Draxler wieder fit. Der Jungstar fehlte dem Schalker Team schmerzlich, Trainer Jens Keller hofft auf einen Leistungsschub. Doch je besser Draxler spielt, desto interessanter wird er für die Konkurrenz.

Seite 2 von 3
senta1958 26.02.2014, 16:27
10.

Zitat von Andr.e
Sie können das nicht wissen - aber er spielt "Auf Schalke". Da sollte sich eine Diskussion darüber, OB man den Verein wechseln möchte gar nicht ergeben. Viel mehr sollte die Frage lauten: Herr Draxler, wissen Sie schon, WANN Sie wechseln wollen? ...
Böse, böse....

Natürlich wird Herr Draxler nicht für immer auf Schalke bleiben. Ich höre jetzt schon wieder das Gejammer, wenn er womöglich innerhalb der Bundesliga in Richtung Süden wechseln sollte. Grundsätzlich ist der Verein in der Zwickmühle: Will er einen Spieler binden, geht es bei einer gewissen Qualität desselben ohn eine festgeschriebene Ablöse nicht mehr. Wechselt er dann aber, heisst es, der Verein habe schlecht verhandelt. Jeder, der im Management eines Vereins arbeitet, kennt doch seinen Stellenwert. Dementsprechend sind diese Ablösregelungen unvermeidlich.

Was Herr Draxler allerdings von sich gibt, ist schon ein wenig geheuchelt. Er könnte die ganzen Diskussionen beenden, wenn er ein eindeutiges Statement abgäbe. Dass er das nicht macht ist nachvollziehbar. Dann aber bitte nicht: Ich kann nichts dafür, dass spekuliert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
to5824bo 26.02.2014, 16:42
11. Draxler

Zitat von Munster
Ist doch gut, das ist nur ehrlich! Draxler ist 20, hat riesiges Potential und ihm steht die Fussballwelt offen. Warum sollte er nicht sagen, dass er früher oder später gerne woanders spielen würde? Ich finde das - wie gesagt - erfrischen ehrlich (...)
Das sehe ich genauso.
Zudem tut er sich auch einen Gefallen damit.
Anders als Mario Götze, der - wohl in jugendlicher Unbekümmertheit - ein paar Treueversprechen u.ä. mehr abgelegt hatte und sich dafür den Zorn eines Teils der Fans einhandelte.

Ob er gut beraten wäre, in absehbarer Zeit nach München zu wechseln?
Wenn man sieht, wer sich bei den Bayern alles im OM tummelt, kann man das bezweifeln.

Aber egal, jetzt haut erst mal den Madrilenen die Hütte voll.
Kommt selten vor, dass ich den Blauen so was wünsche, aber heute schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
austübingen 26.02.2014, 17:11
12. Unverständnis

Zitat von longmountain
Wenn Draxler zum FC Bääh gehen sollte, wird er von mir genauso angesehen, wie ein ehemaliger Torwart des S04, dessen Namen ich nicht mehr in den Mund nehme, da man sowas einfach nicht in den Mund nimmt
Gestern hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem älteren Mitbürger muslimischen Glaubens. Der vertrat die Ansicht, dass er seine Religion lebe und liebe, die der anderen und diese selbst aber sehr respektiere.

Das ist die eine Möglichkeit mit Verschiedenheit und unterschiedlichen Meinungen und Ansichten umzugehen. Die andere wird uns immer wieder durch übertriebene islamistisch geprägte Verlautbarungen aufgezeigt.

Warum nur kommt mir das in den Sinn, wenn ich ihren Beitrag lese?

Vielleicht weil sie sich auch in etwas verrennen? MANUEL NEUER hat S04 nicht verraten, er hat nur für sich eine Entscheidung getroffen, die man respektieren sollte. Ja, man könnte sich, wenn man so eine innige Beziehung zu MANUEL NEUER hatte, sogar mit oder für ihn freuen.

Ich wünsche S04 heute Abend viel Erfolg - egal wer da nun im Tor steht. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
senta1958 26.02.2014, 17:28
13.

Zitat von to5824bo
Das sehe ich genauso. Zudem tut er sich auch einen Gefallen damit. Anders als Mario Götze, der - wohl in jugendlicher Unbekümmertheit - ein paar Treueversprechen u.ä. mehr abgelegt hatte und sich dafür den Zorn eines Teils der Fans einhandelte. Ob er gut beraten wäre, in absehbarer Zeit nach München zu wechseln? Wenn man sieht, wer sich bei den Bayern alles im OM tummelt, kann man das bezweifeln. Aber egal, jetzt haut erst mal den Madrilenen die Hütte voll. Kommt selten vor, dass ich den Blauen so was wünsche, aber heute schon.
Das, mit der Hütte voll, wäre super.

Ich glaube auch, dass sich Draxler in München, zumindest nach heutigem Stand deren Kaders, keinen Gefallen tun würde. Arsenal dagegen hätte was. Dort ist die Qualität zwar hoch, aber auch noch deutlich Luft nach oben. Ausserdem könnte er dort, sollte es mit einem Titel klappen, Geschichte schreiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vaen 26.02.2014, 18:08
14. .

Zitat von longmountain
Wenn Draxler zum FC Bääh gehen sollte, wird er von mir genauso angesehen, wie ein ehemaliger Torwart des S04, dessen Namen ich nicht mehr in den Mund nehme, da man sowas einfach nicht in den Mund nimmt
Irgendwann kommt es auch bei Ihnen an: Bei Manuel Neuer und Julian Draxler handelt es sich um professionelle Leistungssportler. In dem Wort professionell steckt das entscheidende, nämlich, dass es sich um deren Profession handelt. Für Sie mag der Fußball vor allem aus Emotionen und Vereinsliebe bestehen; schön, es ist auch ihr Hobby und nicht das, womit Sie Ihr Geld verdienen. Wenn ich von einem Arbeitgeber deutlich mehr Geld angeboten bekomme und zusätzlich die Chance, mich beruflich optimal weiterzuentwickeln, was meine Fähigkeiten und meine Leistung angeht, dann nehme ich das Angebot an. Und Sie würden das auch tun, also bleiben Sie uns doch mit diesem kleingeistigen Provinzgehabe fern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 26.02.2014, 18:08
15.

Immer locker bleiben, sportliche Abneigung, die im Rahmen bleibt ist doch in Ordnung. was des Svhalkers der Neuer ist ist für uns Dortmunder der Götze. Und auch wenn ich ihm weder eine Verletzung wünsche oder in auf Facebook nötige ist es doch etwas viel verlangt mich für Götze zu freuen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leiboldson 26.02.2014, 18:45
16.

Alles andere als ein Schalker Fiasko würde mich sehr wundern. 0-2 im besten Fall, wahrscheinlich 0-3 bis 1-6.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
in-teressant! 26.02.2014, 19:44
17. Draxler besser als Götze

Ich halte Draxler perspektivisch für besser als Götze, da variabler, charakterlich härter und zielstrebiger. Insofern wäre der gut 8 Mio Euro höhere Ablösepreis gegenüber dem für Götze gerechtfertigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
senta1958 26.02.2014, 20:10
18.

Zitat von Boesor
Immer locker bleiben, sportliche Abneigung, die im Rahmen bleibt ist doch in Ordnung. was des Svhalkers der Neuer ist ist für uns Dortmunder der Götze. Und auch wenn ich ihm weder eine Verletzung wünsche oder in auf Facebook nötige ist es doch etwas viel verlangt mich für Götze zu freuen
Dass Götze eine Ablöse vereinbart hatte und dann jemand kam, der sie brachte, ist nicht allein Götzes Verantwortlichkeit. Deshalb sollte man aufhören, sich darüber aufzuregen. Wenn ein Berater als gegenleistung für eine vertragsverlängerung oder gennerellen Vertragsunterzeichnung solch ein Ablöse einbauen lässt, hat der Verein doch nur zwei Optionen:
Love it or leave it.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 26.02.2014, 20:17
19. Nicht doch

Zitat von leiboldson
Alles andere als ein Schalker Fiasko würde mich sehr wundern. 0-2 im besten Fall, wahrscheinlich 0-3 bis 1-6.
Real in Deutschland? Ein Sieg in 25 Spielen. Das wird eher ein 3:1 für Schalke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3