Forum: Sport
Schwedens Aus bei der EM: Geh mit Zlatan, aber geh
Getty Images

Zlatan Ibrahimovic wird wie ein Gott verehrt, mit Schweden ist er ganz profan in der EM-Vorrunde raus. Für den Superstar war die Niederlage gegen Belgien ein Abschied, für alle Zuschauer eine Zumutung. Das Wichtigste zum Spiel.

Seite 3 von 3
berthold0609 23.06.2016, 10:45
20. Schweden

Meiner Meinung nach hätte Schweden ohne Ibrahimovic vielleicht eher den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Viele gute Möglichkeiten verpufften. weil sehr oft nicht der besser stehende Mitspieler angespielt wurde, sondern immer stur Ibrahimovic gesucht wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jurbar 23.06.2016, 11:25
21. Was ist los?

Kein Bericht über die Türkei und ihr Ausscheiden beim googeln zu finden;-)...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adacio 23.06.2016, 11:53
22. judueck

Auf den Punkt gebracht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Roßtäuscher 23.06.2016, 12:15
23. Genau, auch so eine vermeintliche Stilikone mit falschem Schein

Der Schweden-Yugo und Ronaldo breitbeinig mit Allüren. Der ehrliche Fußball braucht so etwas nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 23.06.2016, 13:59
24. Niedermachen ist schlecht

Zitat von judueck
Deutsches Ego ist wenn man aus Frust andere niedermacht um abzulenken von den eigenen schwächen, oder ist es eine Weltmeisterliche tat wenn man Nordirland 1:0 schlägt? Alles zweit und Drittliga Spieler! Wen Deutsche hochbezahlte Nationalspieler nicht treffen, heisst es fast getroffen, viele Chancen gehabt und bei den anderen sind es überbezahlte schlechte Spieler!
Ob abandonedasylumb ein Deutscher ist oder aus anderen Gründen die deutsche Sprache verwendet ist doch völlig unwichtig.

Sein Beitrag ist nur deswegen ungerecht und inhaltlich falsch, damit jemand auf ihn reagiert. Bitte ziehen Sie daraus keine Schlüsse über eine ganze Bevölkerung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Merkelforever 23.06.2016, 20:48
25. Fehlentscheidung des deutschen Schiris

Sonst wäre Schweden noch dabei.
Mich hat gewundert, dass Italien nicht 2:0 verloren hat. Dann wären sie in der anderen Hälfte. Oder haben sie sich verrechnet? ;))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3