Forum: Sport
Schwergewichts-Boxen: Klitschko verliert WM-Titel an Fury
REUTERS

Sensation im Schwergewicht: Wladimir Klitschko hat seine WM-Titel im Schwergewicht an Tyson Fury verloren. Der Ukrainer blieb über zwölf Runden viel zu passiv und unterlag nach Punkten - unter ständiger Begleitung von Furys Psychospielchen.

Seite 3 von 9
arrache-coeur 29.11.2015, 02:21
20.

Alles geht einmal zu Ende, auch die langjährige Klitschko-Dominanz. Sein Bruder seilte sich ja rechtzeitig in die Schlangengrube der ukrainischen Politik ab;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JKStiller 29.11.2015, 02:49
21. Na endlich!

Klitschko macht den Rocky und wird dann im Rückkampf überraschend Weltmeister! Hat er endlich gelernt, wie die Show läuft. Wurde ja auch so langsam zu langweilig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kasam 29.11.2015, 03:28
22. Da hat sich einer, der sehr gut boxen kann

dann doch überschätzt.
Aber so ist es im Sport---einmal oben, einmal unten---Hauptsache man steht immer wieder auf---

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 29.11.2015, 07:18
24. Tja, erbärmlich

Was soll man sagen - Klitschko ist entweder zu alt oder er hat sich nicht vernünftige genug vorbereitet. Seine Karriere dürfte dafür beendet sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jgwmuc 29.11.2015, 07:35
25. Paartanz

Das war Paartanz, eine Bewerbung für "lets dance", kein Boxen. Ja, Klitschko kanns halt einfach nicht. Kommt ein Kirmesboxer der die Reichweitenvorteile hat, die Klitschko in allen Kämpfen zuvor hatte, schon ist da nur heiße Luft. Der ein wenig bessere Tänzer hat gewonnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan.p1 29.11.2015, 07:40
26. Eines Weltmeisters nicht würdig

so kann man die Leistung Klitschkos beurteilen. Und das
er direkt von einem Rückkampf spricht zeigt doch wohl das er noch nicht realisiert hat wer jetzt Weltmeister ist
und das Sagen hat. Einzig seinen Ruf in den USA als langweiliger, manchmal sogar feiger Boxer, hat er verteidigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 29.11.2015, 07:57
27. ...

Klitscko hatte einen sehr schlechten Tag, fand nie zu seinem Stil und verdient gegen einen besseren Kirmesboxer verloren. Wenn er klug ist zieht er die Konsequenz. Mit fast vierzig Jahren und Familie sollte er sich das nicht mehr antun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dhbean 29.11.2015, 08:10
28. Boxen?

war das Boxen? Vielleicht ansatzweise von Fury aber der Ukrainer hat nichts gemacht was diesem Spor entspricht. Absolut verdiente Niederlage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinzi55555 29.11.2015, 08:17
29.

Wer zu spät geht, den bestraft der Fury... : )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 9