Forum: Sport
Sensation in der Bundesliga: Tabellenführer Dortmund verliert in Augsburg
DPA

Der Vorsprung schmilzt: Borussia Dortmund hat überraschend beim FC Augsburg verloren. Damit könnte der FC Bayern zum Tabellenführer aufschließen. Mann des Tages war ein ehemaliger BVB-Profi.

Seite 1 von 10
gammoncrack 01.03.2019, 22:32
1. Ich bin ja so etwas vomn froh,

dass ich selbst bei dem 9-Punkte Vorsprung auf dem Teppich geblieben bin.

Das einzige, was ich weiterhin für realistisch halte, ist die erneute Qualifikation zur CL. Alles andere habe ich erst einmal abgehakt.

Beitrag melden
Athlonpower 01.03.2019, 22:40
2. Der Favreeffekt ist nicht mehr zu stoppen

Tja, was hat SPON vor zwei Wochen über die Bayern abgelästert, weil die in Augsburg nur 3:2 gewonnen haben, dabei jedoch gerade in der 2. Halbzeit die Augsburger durchgehend dominiert hatten und nur wieder mal ihre Torchancen versemmelten - Lewandowski!

Auf jeden Fall bleibt nun nach einigen Wochen BVB-Abstieg festzuhalten, daß der Favre-Effekt diesmal schon im ersten Jahr zur Geltung kommt, bei Hertha und M´Gladbach hat es immerhin etwas länger gedauert.

Beitrag melden
skeptikerjörg 01.03.2019, 23:02
3. Schade

Das war es dann wohl mit dem Thema Meisterschaft. Schade drum, vor allem, weil es langsam langweilig wird, jedes Jahr denselben Meister zu sehen. Aber vielleicht bekommen sie ja nun den Kopf wieder frei und können die Verkrampfung ablegen. Ich glaube nicht, dass die Bayern in Gladbach die Steilvorlage auslassen werden. Bisher einzige Niederlage in Düsseldorf, 0:0 in Nürnberg, 1:2 gegen Augsburg, der BVB hat ein Herz für Abstiegskandidaten. Die Bayern haben 3 Tore gegen Augsburg geschossen, die Freiburger 5, Augsburg hat 46 Gegentore. Können somit nicht die Superabwehr haben. Und die Dortmunder können nicht das Fußballspielen verlernt haben. Muss wohl Kopfsache sein. Wie gesagt, schade. Und dass die Bayern morgen nur gleichziehen können stimmt zwar, aber das Momentum ist auf ihrer Seite und sie werden es nutzen.

Beitrag melden
kittti 01.03.2019, 23:05
4. Die nächste Klatsche..

kommt dann am kommenden Dienstag in der Champions League gegen Tottenham. Die Mannschaft hat nicht mehr soviel Glück wie in der ersten Hälfte der BL. Es könnte aber am Ende trotzdem noch zur Meisterschaft reichen, weil die Bayern auch nur noch ein Schatten vergangener Jahre sind.

Beitrag melden
masterbird 01.03.2019, 23:06
5. Egal

...trotzdem Tabellenführer ;)

Beitrag melden
annschreib114 01.03.2019, 23:10
6. Wie ist das möglich?

Wo sich doch alle Experten einig waren, dass BVB hat alles richtig, der ungeliebte Mitbewerber aus dem Süden aber alles falsch gemacht.
Und das, obwohl der deutsche Messi dabei war.

Beitrag melden
tucson58 01.03.2019, 23:19
7. Wieso Sensation?

AUGSBURG hat auch gegen Bayern 2 Tore erzielt und war einem Unentschieden sehr nahe .Gegen den BVB hat es eben nun zum Sieg gereicht,da der BVB in der Rückrunde schwächelt wie die letzten Spiele zeigten..Eine Sensation war das sicher nicht .

Beitrag melden
Lassehoffe 01.03.2019, 23:42
8. Die HÖLLE

Die von Uli Hoeneß prophezeite Hölle kommt ja schneller, als Dortmund lieb ist. Vielleicht hätten sie nicht so viel über den Satz nachdenken müssen. Das Prroblem scheint zu sein, dass Sebastian Kehl und Co die Meisterschaft schon zu Weihnachten gefeiert haben. Aus dem Freudentaumel sind vor allem die (zu vielen) jungen Spieler bis heute noch nicht herausgekommen.

Beitrag melden
25alex67 01.03.2019, 23:49
9. so wird das nix

sorry, aber das war leider einfallslos. von mir aus kann der bvb ja gerne deutscher meister werden, aber wenn ihm (dem bvb) nix einfällt, dann darf er nicht andere dafür verantwortlich machen. im spiel gegen den fc a hat er (der bvb) nicht wirklich eine idee gehabt. die bayern würden für sowas (=leistung gegen augsburg) in der luft zerrissen werden. aber wenn zwei dasselbe tun ist es nicht dasselbe. es ist andererseits egal, weil die bayern morgen gegen die borussia aus gladbach verlieren werden. insofern: es bleibt spannend...

Beitrag melden
Seite 1 von 10
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!