Forum: Sport
Sepp Blatter zum DFB-Skandal: "Ich habe niemals Geld von Beckenbauer verlangt"
REUTERS

Wofür waren die Millionentransfers rund um die Vergabe der WM 2006? DFB-Präsident Niersbach versuchte die Zahlungen mit Forderungen der Fifa zu erklären. Doch Fifa-Präsident Sepp Blatter wehrt sich.

Seite 2 von 23
ackergold 25.10.2015, 09:13
10.

Blatter hat nie Geld von Beckenbauer verlangt? Dann hat der es ihm dann wohl geschenkt. Wer glaubt Blatter eigentlich noch ein einziges Wort?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brainstormerene 25.10.2015, 09:14
11.

........der sepp halal so unterstuetzende
briefe aus China und vom zar erhalten

da kann er ja.maechtig stolz sein ......
also wenn putin mir einen brief mit lob und unterstuetzung schicken wuerde. ......waere bei mir der zeitpunkt ueber mein leben und wirken nschzudenken mit der voraussichtlichen erkenntnis das ich viel falsch gemacht haette und mein leben von grund auf umkrempeln muesste .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.kistler 25.10.2015, 09:14
12. Abgang in Würde?

Blatter sollte sich weniger darüber Gedanken machen, was Putin und Jinping über ihn denken, sondern die Fußballfans, deren oberster Sportverwalter er ja eigentlich sein sollte. Und da wird ihm keiner eine Träne hinterher weinen! Im Gegenteil!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Emderfriese 25.10.2015, 09:15
13. Wäscherei

Kann man sagen, dass bisher nicht klar ist, wo diese 6,7 Millionen herkamen und wo sie geblieben sind? Selbst wenn das Geld von jenem Dreyfus geliehen und zurückgezahlt wurde, muss sowohl die Herkunft der Rückzahlung als auch der Verbleib des ursprünglichen Darlehens geklärt werden. Kann man in Deutschland solche Summen verschieben, ohne dass wer aufmerksam wird? Trotz Geldwäschegesetz?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Josef B 25.10.2015, 09:15
14. Bis dato ist doch...

.. nur sicher geklärt, dass 6,7 Mill. vom DFB über die FIFA an Dreyfuss gingen? U.a die Niersbach Quittung.
Gibt es den auch den Beleg, das Dreyfuss Geld an den DFB überwies?
Ich bin mir fast sicher, letztedlich landeten die 6,7 Mill. in den Taschen von Beckenbauer. Nur so macht die Geschichte Sinn.
Vielleicht der zweite bayerische Saubermann nach Hoeness, der massiv Dreck am Stecken hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 25.10.2015, 09:16
15.

Einen Abgang - und zwar schnell - hätten wahrscheinlich viele der Genannten hier verdient.

Würdig auf keinen Fall.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Desasterli 25.10.2015, 09:17
16. Lügengebäude

Nun wird es langsam Zeit, das alle Funktionsträger des DFB, der UEFA und der FIFA in die Wüste geschickt werden.
Das ist ja nur noch ein "Schmierentheater" was da im Moment geboten wird.
Und das Vorstandskollegen dem DFB-Präsidenten bei der bisher bekannten Sachlage noch weiterhin den Rücken stärken, ist reiner "Machterhalt", die haben einfach nur Angst, ihre Posten zu verlieren, die nun mal Einfluß und wahrscheinlich auch erhebliche finanzielle Vorteile bieten.
Weg damit und Neuanfang!
Armes Deutschland....!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pauschaltourist 25.10.2015, 09:18
17.

Zitat: "Niersbach konnte aber nicht erklären, warum die Fifa erst 6,7 Millionen Euro eingefordert hat, ehe sie die 170 Millionen Euro als Zuschüsse zur Verfügung stellte."

Wenn ein an Subventionen in 20-facher Höhe interessierter Klient diese Summe an den Geber zur freien/privaten Verwendung transferiert, um den Anstoß zur Subventionszahlung zu geben, könnte man von Bestechung reden.

Deutschlands Fußballelite hätte in diesem Fall wie eine mittelamerikanische Bananenrepublik agiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eine-Meinung-unter-Vielen 25.10.2015, 09:20
18. Vermutlich ist das sogar die Wahrheit ...

"... verlangt ..." hat her vielleicht wirklich nicht, weil's einfach ein ungeschriebenes Gesetz ist, dass der Geldumschlag unter dem Tisch und ohne Worte übergeben wird ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susybntp11-spiegel 25.10.2015, 09:21
19. Natürlich hat der...

...saubere Herr Josef Blatter niemals von Beckenbauer Geld verlangt, da hat er Recht, er hat es bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 23