Forum: Sport
Sieg in Augsburg: Huntelaar schießt Schalke auf Platz drei
DPA

Schalke 04 hat sich in Augsburg durchgesetzt: Dank eines Doppelpacks von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar siegten die Schalker beim FCA und sicherten sich vorübergehend den dritten Tabellenplatz. Augsburg bereitete dem Favoriten große Probleme.

bold_ 14.03.2014, 23:43
1. Warum "müssen" Fußballer

eigentlich immer mit offenem Mund fotografiert werden?
Gelten sie dann als

* dynamischer?
* zorniger?
* kräftiger?

oder bezieht man sich nur auf die Abstammungslehre?

Ich fühle mich von solchen Bilder nicht "angesprochen" - eher abgestoßen, aber es liegt wohl in der Natur des Fußballs, daß sehr einfache Triebe ihren freien Lauf entfalten dürfen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
habeimmerrecht 15.03.2014, 01:51
2. Schalkes Schicksal...

Zitat von sysop
Schalke 04 hat sich in Augsburg durchgesetzt: Dank eines Doppelpacks von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar siegten die Schalker beim FCA und sicherten sich vorübergehend den dritten Tabellenplatz. Augsburg bereitete dem Favoriten große Probleme.
..ist es jedes Jahr in der Champions League spielen zu müssen - sonst droht die Insolvenz. Die Schulden und die hohen Personalausgaben drücken gewaltig. Zudem setzt man Phantom Ablösesummen für Spieler fest. Held hat einen ziemlich harten Job...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daijiro 15.03.2014, 10:46
3. super Leistung

wenn man bedenkt, dass gestern 8 Spieler aus de eigenen Jugend gespielt haben!!! Davon sollte mal gesprochen werden, dieses Schulden gelaber ist doch recht ausgelutscht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 15.03.2014, 11:08
4. Hallo daijiro Super für Schalke

Zitat von daijiro
wenn man bedenkt, dass gestern 8 Spieler aus de eigenen Jugend gespielt haben!!! Davon sollte mal gesprochen werden, dieses Schulden gelaber ist doch recht ausgelutscht
Ich freue mich für Schalke damit sie der CL-Teilnahme näher kommen. Beim FCA reicht laufen allein nicht zum Sieg oder hatten die Apotheken gestern in Augsburg geschlossen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
digitus_medius 15.03.2014, 11:14
5. hab das Spiel meiner beiden

Lieblingsmannschaften live gesehen. Und meine 1. Lieblingsmannschaft hat gesiegt. Glückwunsch und weiter Richtung CL marschieren. Glückauf!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 15.03.2014, 12:54
6. Hallo digitus

Zitat von digitus_medius
Lieblingsmannschaften live gesehen. Und meine 1. Lieblingsmannschaft hat gesiegt. Glückwunsch und weiter Richtung CL marschieren. Glückauf!
Der FCA ist eine Erfolgsgeschichte wenn sie auch gestern verloren haben.Den Trainer Weinzierl sollte man zum Bundestrainer machen. Wenn man sich vorstellt, daß der FCA in der vergangenen Saison fast abgestiegen wäre und jetzt auf einem Europa-Lig Platz steht ist das fast einmalig. Hinzu kommt, daß der Trainer aus einem 3.Liga-Spieler in kurzer Zeit einen National-Spieler gemacht hat. Das könnte bedeuten ,daß Weinzierl aus allen unseren Nationalspielern in kurzer Zeit absolute Weltklasse-Spieler machen würde und wir in Brasilien die WM gewinnen könnten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bee1976 15.03.2014, 13:19
7. Kirche im Dorf

Das Weinzi nen 3. Liga Kicker zum Nm Spieler machte, bedeutet wohl eher nicht das er jeden Spieler absolut perfekt verbessern kann. Mehr daser ein gutes Näschen für unbekannte (oder recht unbekannte) Spieler hat, die Potential haben und das Team sehr gut ergänzen.
Allerdings ist auch dieses Näschen natürlich ein Pfund mit dem er wuchern kann.

Das Spiel selbst freut mich als Schalker natürlich, aber ich muss auch respektvoll und ernsthaft zugeben was Augsburg für eine tolle Entwicklung mitgemacht hat. Einsatz, Laufbereitschaft, Leistung und sie spielen einen ansehnlichen Ball. Zurecht da oben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 15.03.2014, 14:38
8. Hallo Bee

Zitat von Bee1976
Das Weinzi nen 3. Liga Kicker zum Nm Spieler machte, bedeutet wohl eher nicht das er jeden Spieler absolut perfekt verbessern kann. Mehr daser ein gutes Näschen für unbekannte (oder recht unbekannte) Spieler hat, die Potential haben und das Team sehr gut ergänzen. Allerdings ist auch dieses Näschen natürlich ein Pfund mit dem er wuchern kann. Das Spiel selbst freut mich als Schalker natürlich, aber ich muss auch respektvoll und ernsthaft zugeben was Augsburg für eine tolle Entwicklung mitgemacht hat. Einsatz, Laufbereitschaft, Leistung und sie spielen einen ansehnlichen Ball. Zurecht da oben!
Mich würde nur interessieren wie der FCA in nur wenigen Monaten unter dem neuen Trainer diese Laufbereitschaft erarbeitet hat.Warum bekommen das andere Trainer nicht hin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren