Forum: Sport
Sieg bei Triathlon-Klassiker: Frodeno ist der Ironman von Hawaii
DPA

Nach 8:14:40 Stunden war es geschafft: Als erster Triathlon- Olympiasieger hat Jan Frodeno auch den legendären Ironman auf Hawaii gewonnen. Bei den Frauen deklassierte die Schweizerin Daniela Ryf ihre Konkurrenz.

Seite 1 von 3
dachristoph 11.10.2015, 09:26
1. Gratulation

an Jan Frodeno und Andreas Raelert für den Doppelerfolg bei diesem Traditionsreichen Wettschwimmen/fahren/laufen.

Einfach fantastisch anzusehen.

Ich habe laut "zieh, zieh" gebrüllt beim Endspurt zur Ziellinie!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brises 11.10.2015, 10:28
2. wollte

eigentlich ins Bett. Ging aber nicht. Großartiger Sport.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kratzdistel 11.10.2015, 10:50
3. tolle sportliche leistung

leider genießt diese Sportart nicht immer die aufmerksamkeit in der Tagespresse. gerade die buben und mädchen im kindes- und jugendalter sind mit besonderem Interesse dabei.selbst von Landesmeisterschaften wird nicht berichtet. glaubt denn die lokale presse, Fußball wäre alles ?
einfach toll ist Frodenos sieg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rantamplan 11.10.2015, 10:53
4. Glückwunsch.

Das ist echter Sport.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kle242 11.10.2015, 11:03
5. Doppelsieg und 8/ 10

Was für ein Triumpf für den deutschen Sport !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ihawk 11.10.2015, 11:04
6. Superleistung !

Doppelsieg und vier Deutsche unter den ersten 10 ... kein Grund sich medial zu verstecken - das ist eine Superleistung der deutschen Athleten(!)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
just_ice 11.10.2015, 11:29
7. 34 Jahre!!

Damit gilt man beim Klettern und speziell beim Bouldern schon als alter Greis. In meiner Kletterhalle laufen nur Leute rum, die mindestens 10 Jahre jünger sind. Aber dafür ist der Sport viel abwechslungsreicher und gesünder als diese monotonen Ausdauersportarten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
summerwaver 11.10.2015, 11:33
8. 9:1 ...

Absätze. Wann wird es auch in den Köpfen der Nachrichtenproduzenten ankommen, dass die Erfolge von Frauen genauso wichtig sind wie die der Männer und das man darüber auch genauso viel schreiben sollte. Wahrscheinlich müssen wir ja noch 25 Jahre warten, bis die letzten Steinzeitköpfe ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rotella 11.10.2015, 11:42
9. Glückwunsch!

Wie kommt es eigentlich, dass wir Deutsche in den letzten 20 Jahren so erfolgreich auf Hawaii sind? Wenn man bedenkt, dass das Klima hier doch total unterschiedlich ist und man bei uns auch schlecht mal eben 42 km ungestört laufen üben oder 4 km durchs Meer schwimmen kann, finde ich es umso bewunderswerter.

@summerwaver: Darum heißt es ja auch Iron Man und nicht Iron Woman ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3