In nur 69 Minuten zum Sieg: Tennisstar Serena Williams war für Simona Halep nun doch eine Nummer zu groß. Die US-Amerikanerin setzte sich im WTA-Finale locker durch und gewann das Masters zum dritten Mal in Serie. Dadurch zog Williams mit Steffi Graf gleich.