Forum: Sport
Sieg gegen Portugal: Chile zieht ins Confed-Cup-Endspiel ein
AFP

Mit Chile steht der erste Finalist beim Confed Cup fest. Das Team gewann im Halbfinale gegen Portugal. Die Entscheidung fiel im Elfmeterschießen.

Seite 1 von 3
f.j.meinemeinung 28.06.2017, 23:34
1. Bravo Claudio Bravo

So hält man Elfmeter , lange stehen bleiben und damit den Schützen verunsichern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zieglerm 29.06.2017, 00:22
2. Warum gibt es bei so einer Szene wie dem nicht gegebenen Elfmeter keinen Videobeweis ?

Das wäre eine spielentscheidende Szene gewesen, wenn Portugal im Elfmeterschießen gewonnen hätte.
Ich dachte genauso etwas sollte durch den Videobeweis vermieden werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
indal 29.06.2017, 00:51
3. Chile oder Portugal?

Portugal-Chile 3:0 (0:0, 0:0, 0:0) n.E. - Leicht falsch, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marianne.kramergt 29.06.2017, 04:18
4. Wo war Ronaldo

beim Elfmeterschießen? Hätte er als Mannschaftskapitän und Stürmer nicht Verantwortung übernehmen und den ersten Elfmeter schießen müssen? Da ich die Hintergründe nicht kenne, möchte ich ihn nicht als Drückeberger bezeichnen, aber die Sache hat schon ein "Geschmäckle", vorsichtig ausgedrückt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monopinion 29.06.2017, 05:28
5. Ronaldo

Spätestens nach dem zweiten gehaltenen Torschuss hätte ich eigentlich erwartet dass der Star Ronaldo "Verantwortung" übernimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pepsington 29.06.2017, 05:40
6. Nicht Sanchez...

...sondern Nani hat den dritten Elfmeter verschossen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alaba27 29.06.2017, 06:37
7. Unmöglich !

Der ewige weltbeste Weltfußballer 'raus ? Ach, er kam ja gar nicht bis zum 5. Elfmeter, um sich wieder als Vollstrecker feiern zu lassen. Und die 120 Minuten davor ? Kann Blatter das Spiel nicht einfach annullieren und 3:0 für Portugal werten ? Sonst muss CR7 wieder weinen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frietz 29.06.2017, 08:00
8.

Zitat von marianne.kramergt
beim Elfmeterschießen? Hätte er als Mannschaftskapitän und Stürmer nicht Verantwortung übernehmen und den ersten Elfmeter schießen müssen? Da ich die Hintergründe nicht kenne, möchte ich ihn nicht als Drückeberger bezeichnen, aber die Sache hat schon ein "Geschmäckle", vorsichtig ausgedrückt...
Ronaldo schießt meistens den 5. (letzten) Elfmeter, weil dieser sehr oft die Entscheidung bringt und man dann sich so richtig bejubeln lassen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anschlha69 29.06.2017, 08:19
9.

Zitat von marianne.kramergt
beim Elfmeterschießen? Hätte er als Mannschaftskapitän und Stürmer nicht Verantwortung übernehmen und den ersten Elfmeter schießen müssen? Da ich die Hintergründe nicht kenne, möchte ich ihn nicht als Drückeberger bezeichnen, aber die Sache hat schon ein "Geschmäckle", vorsichtig ausgedrückt...
genau das habe ich mir auch gedacht als ich das Elfmeterschießen sah. Vidal hat Verantwortung übernommen. Daran kann man Größe erkennen, wie ich meine.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3