Forum: Sport
Sieg gegen Seattle: New England gewinnt 49. Super Bowl
REUTERS

Der 49. Super Bowl war an Dramatik kaum zu überbieten. New Englands Superstar Tom Brady führte sein Team zum Sieg, sein Gegenüber bei Seattle machte einen entscheidenden Fehler - und erstmals gewann ein Deutscher den Titel.

Seite 3 von 4
betzebub 02.02.2015, 10:34
20. @18

big fail! Einfach mal im Wörterbuch unter "und" nachschlagen ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vergo 02.02.2015, 10:47
21. Glückwunsch!

Glückwunsch an den verdienten Sieger! Großartige Leistung des ganzen Teams und von Tom Brady insbesonders! Wer Lynch so im Zaum hält und ein Spiel praktisch allein durch Passing-Game bestreiten muss, der darf sich verdient Champion nennen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tabularaser 02.02.2015, 10:55
22.

Kann mich msber nur anschliessen! Das Finale der NFC um den Einzug in den Superbowl zwischen den Seahawks und den Green Bay Packers war schon eines Superbowls wert! Dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten mit dem unentschiedenen Spielstand zum Ende und dem Sieg der Seahawks in der Overtime!
Und auch heute Nacht der Superbowl war jede Minute weniger Schlaf wert!
Als Patriots Fan freue ich mich über den Sieg, hätte es den Hawks aber ohne Groll genauso gegönnt!
Tolles Match, zwei Top Quarterbacks und mehrere Ausnahmespieler auf beiden Seiten! Für mich hat sich das Aufbleiben gelohnt! Unglaublich, was in 2 Minuten 16 Sekunden zum Ende des zweiten Viertels noch alles möglich war!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trus 02.02.2015, 10:59
23. Spiel top

Das Spiel zu schauen hat wirklich Freude bereitet, auch als nicht American Football Fan. Allerdings waren die Kommentatoren im Free TV grausam, wie auch schon letztes Jahr. Diese gegenseitige Selbstbeweihräucherung, diese sinnlose Phrasendrescherei, Besserwisserei und das bittere Gefühl, jeder von denen versucht so viel wie möglich Fachtermini oder Namen am laufenden Band zu nennen. Ganz ganz schlimm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drörfzgen 02.02.2015, 11:06
24. Awesome

Klar, American Football kann manchmal ganz schön nerven, mit all diesen TimeOut-, 2Min-Warning-, Punch-, Kick-Off-, TD- usw. Pausen. Und wenn's so wie letztes Jahr (Seahawks vs. Broncos) läuft, fragt man sich schon, ob es sich lohnt dafür wach zu bleiben. Aber das gestern...der Hammer! Bei 14:24 wollte ich schon fast ins Bett und dann: 2TDs der Pats, Mega-Catch der Seahawks, Interception 1Yrd vor der Endzone, und obendrauf noch ne Prügelei. Diese extreme Unberrechenbarkeit und Offenheit bis zum Schluss macht den Sport einzigartig. Das NFC-Championship Game war sogar noch ein krasseres Beispiel. Brady's MVP-Titel geht wohl in Ordnung; war aber nicht fehlerfrei, letztlich hat ihn seine Defense im Spiel gehalten und dann auch das Spiel entschieden. Gratulation!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dennis x 02.02.2015, 11:10
25.

Nur zur Info: Die Entscheidung den Pass zu werfen, anstatt ihn Lynch zu geben, kam von den Coaches, nicht Wilson!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SidN 02.02.2015, 12:03
26.

Zitat von nightwatchman
Es hat sich wirklich gelohnt, für dieses Hammerspiel die halbe Nacht wach zu bleiben !!!
Hat mich nur diese Tonabmischung bei SAT 1 gestört , mir war das Stadion einfach zulaut reingemischt ...

Ansonsten ein sehr gutes Spiel ,
mein Highlight beim Superbowl der letzten Jahre war 2013 der Touchdown beim Kickof-Return von Jacoby Jones über 109 Yards

https://www.youtube.com/watch?v=HPRQIx8qFGY

Beitrag melden Antworten / Zitieren
suomi15 02.02.2015, 12:14
27.

Ob es in diesem Jahrzehnt bei der Halbzeitshow auch mal vernünftigen Ton geben wird, statt die Atmo-Mics aus dem Stadion?

Jedes Jahr der gleiche Küchenradio-Sound...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SidN 02.02.2015, 12:18
28.

Zitat von würstl
Heute, 10:25 von würstl Zitat von msber "Was ein Spiel! So macht Football auch nachts um drei Uhr noch Spaß. Green Bay Packers vs. Seattle Seahawks und der Superbowl waren die perfekte Werbung für diesen Sport. Spannend bis zum Ende und an Dramatik kaum zu überbieten. Schade, dass der Beastmode dieses Jahr nicht gereicht hat...Moment des Spiels für mich dennoch der Catch am Boden liegend!" Schon geschlafen? Green Bay? Könnte es sein, dass es die New England Patriots gewesen waren und dort auch der Brady spielt? :-)
vllt haben Sie das Halbfinale nicht gesehen ...das meinte msber.

Und ja beide Spiele waren super Werbung für die NFL .


Aber hauptsache einfach mal gebrüllt @würstl gelle !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mullersun 02.02.2015, 12:35
29.

Zitat von detlef.stump
Tut mir leid aber ich frage mich wen das nun wirklich interessiert? Ist diese Meldung so wichtig das die alle 15 Minuten durch die Nachrichten kommt? Die meisten (ich auch) begreifen doch noch nicht mal die Regeln.
Um die Regeln zu verstehen muss man sich mit ihnen etwas beschäftigen, sind eigentlich gar nicht so schwer. Zumindest verstehen Millionen von Amerikanern die Regeln, Ihr Bildungsniveau wird da doch mithalten können, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 4