Forum: Sport
Sieg im Elfmeterkrimi gegen Chile: Torhüter Julio Cesar rettet Brasilien
Seite 5 von 8
alpha0711 28.06.2014, 22:09
40. Schade für Chile

Zitat von sysop
Aber so ist Fussball.Der Lattentreffer hätte auch rein gehen können und
Brasilien wäre tragisch ausgeschieden.Obwohl Brasilien mehr vom Spiel hatte.Für die Stimmung bei der WM ist das sicherlich besser.

Es gehört auch Glück dazu.Das Gute was man mitnehmen kann :
Fast jede Mannschaft im Achtelfinale kann Weltmeister werden.
Brasilien ist erneut bezwingbar und ein möglicher Gegner Deutschlands
im Halbfinale wenn es Deutschland bis dort hin überhaupt schafft.
Brasilien wohl schon (den nächsten Gegner im Viertelfinale Kolumbien
oder Uruguay schätze ich nicht mehr so stark ein)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MephistoX 28.06.2014, 22:10
41. Ich ...

Zitat von sysop
... hab den Chilenen die Daumen gedrückt, hat aber leider nicht wirklich geholfen ;)

Brasilien mit Dussel weiter - sieht so der zukünftige Weltmeister aus ?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
williondo 28.06.2014, 22:14
42. Etwas Glücklich

...aber das gehört nun mal dazu. Glückwunsch Brasilien. Schade Chile, gut gespielt. Mein Mitgefühl gehört Pinilla. Erst knallt er den Ball kurz vor Schluss an die Latte, dann verschießt er auch noch den Elfer. Wahrlich DIE tragische Figur des Spiels.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
decebalus911 28.06.2014, 22:14
43. Ach

Zitat von Erda
So singt man Nationalhymnen meine Herren Oezil, Podolski und Khedira.
singen Sie doch mit Ihren Kameraden! Aber lassen Sie die, die keine Lust haben, die Hymne zu brüllen, in Ruhe...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Weyrich der Erste 28.06.2014, 22:21
44. Von wegen schwache WM!

Kann mich wieder einmal nur wundern ueber manche Forenbeitraege hierzu. Wir sehen eine großartige WM mit schnellem Fußball, Pressing; Zweikampfstaerke und vollem Einsatz! BRA gegen CHI war ein wunderbares Spiel! Man ist imner nur so stark wie es der Gegner zulaesst. Wer heut ein maeßiges Spiel gesehen hat, hat von Fußball keine Ahnung, sorry.
Eine Entscheidung per 11er ist immer etwas gluecklich. Brasilien hatte aber ein Chancenplus, so unverdient wiw hier manche tun ist der VF-Einzug nun auch wieder nicht. Klar muessen und koennen dich die Gastgeber noch steigern. Chile war eben ein verdammt harter Gegner!
Meine Vorfreude auf due naechsten Spiele ist groß. Taeglich Topfußball - viel sehenswerter als die heimische Liga zu verfolgen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ha19 28.06.2014, 22:46
45. WM Favorit?

In der Form sind das die Brasilianer jedenfalls nicht. Vor denen braucht keine übermäßige Angst zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
B.Buchholz 28.06.2014, 22:53
46.

Zitat von sysop
Furchtbares Spiel. "Power-Fußball mit viel Einsatz", ja, so kann man es auch nennen. Oder 120 Minuten F-Jugend-Fußball: Alle rennen zum Ball, stochern und wuseln wild im Haufen herum und versuchen, den Ball nach vorne zu kicken. Alle 5 Sekunden ein Fehlpass bzw. sonstiger Ballverlust, alle 10 Sekunden ein Foul oder sonstige Spielunterbrechung. Keinerlei Ordnung, Strategie, Aufbau- und Umschaltspiel zu erkennen. Weder Interesse an Ballbesitz, noch an präzisen Pässen, wenn man denn dagegen auf Tempo setzt. Teilweise wildes Flipper-Rumgestochere, hin und her. Wie gesagt, furchtbar anzusehen. Und als Krönung noch ein ARD-Kommentator, der dazu die ganze Zeit wie ein Wahnsiniger schreit, egal, ob er noch mal nacherzählt, was grade geschehen ist, oder ob er irgendwelche Infos brüllt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wilsonafm 28.06.2014, 23:01
47.

Es ist nur Neid!!
Brasilien hat doch mehr kraft und kühlen Kopf gehabt.
Der arrogant Chile ist noch nicht reif.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
boer640 28.06.2014, 23:02
48. optional

schönes Spiel, CL hätts verdient gehabt, weiter zu kommen. Naja, ist halt anders gekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fußhupe 28.06.2014, 23:03
49. Bester Mann des Spiels...

..Howard Webb!Sehr gute Schiedsrichterleistung.Dieser Mann sollte der Maßstab sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 8