Forum: Sport
Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier
SPIEGEL ONLINE/ kicker.tv

Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer.

Seite 122 von 127
markus_wienken 16.07.2014, 08:59
1210. .

Zitat von ohmygood
Besonders interessant finde ich die Arroganz von manchen hier und das Maß an Vorurteilen. Fußballer sind alle dumm?
Alle sicherlich nicht.
Aber die die Dummes tun sicherlich.

Beitrag melden
deus-Lo-vult 16.07.2014, 09:00
1211.

Herzlichen Glückwunsch all Ihr Misanthropen. Nun habt Ihr es geschafft, eine riesen Affäre daraus zu machen. Wenn man selbst keinen Spaß am/im Leben hat, muss man dann zwanghaft allen anderen Menschen ebenfalls jeden Spaß vermiesen? Ihr seid doch krank!

Beitrag melden
albert24b 16.07.2014, 09:00
1212. immer die gleiche Leier

War doch klar, dass man nach dem Erfolg sofort nach irgendetwas sucht, was man medial zerreißen kann. Und da taugt doch für Deutschland nichts besser, als wenn man uns wieder mal Respektlosigkeit und Verachtung gegenüber anderen Ländern vorwirft.
Schlimm finde ich auch, dass die restliche Presse da mitzieht. War das etwa wieder ein Artikel der meinungsvorgebenden Presseagenturen?

Beitrag melden
bammy 16.07.2014, 09:01
1213.

Zitat von espejo56
Schade. So kann man sich Sympathien im Ausland verscherzen. Die arg. Mannschaft derart zu verhöhnen ist sehr unsportlich. Im übrigen war der Sieg der Deutschen knapp und in letzter Minute. Die Argentinier haben mindestens genauso gut gespielt. Ich empfehle Löws Herrenmenschen etwas mehr Respekt.
Ich empfinde Ihren Post wesentlich respektloser, als der Augenzwinker-Auftritt von 5 gut gelaunten Fußballspieler, die mit ihren Fans feiern. Diese Mannschaft hat eine gute Visitenkarte in Sachen Sportlichkeit und Fairness abgeliefert. Was man von den Argentiniern so nicht behaupten kann.
Eher empfinde ich solche solche Kommentare als schlechtes Bild, wo wir uns wieder als verkrampfte Gutmenschen und Selbstgeisseler zeigen.

Beitrag melden
Andr.e 16.07.2014, 09:02
1214.

Zitat von mbraun09
Ich warte ja noch auf diese Überschrift bei SpOn: "Leider haben die Deutschen gewonnen"
Echt ey! Was soll das immer! (ups, ich meine:?) Wir wollen doch nur feiern...

Beitrag melden
vanschnitzelhouven 16.07.2014, 09:03
1215. Absolut lächerlich

dieser Artikel. Ich nehme an, als nächstes wollen Sie Stadiongesänge verbieten, da "Ihr könnt nach Hause fahr'n" die Gefühle der Gegner verletzen könnte?

Beitrag melden
friedberta 16.07.2014, 09:07
1216. mich nervt viel mehr

dass Podolski auf jedem Foto ganz vorn mit drauf ist.

Dabei war er kaum im Einsatz und hat kein Tor geschossen, tut aber so, als wäre er der Grösste.

Da sollte er mal andere nach vorne lassen.

Beitrag melden
notorischernörgler 16.07.2014, 09:09
1217. Peinlich ....

... war höchstens das Gequatsche von Maradona über den "Hosenverkäufer" Müller.
Mich hat schon vor 4 Jahren gewundert, dass Argentinien einen solchen Tiefflieger zum Teamcoach ernennt.
Was dabei rauskam, hat man gesehen.
Zwischen Leuten wie Maradona und Sabella liegen Welten. Und auch die Argentinische Mannschaft ist endlich erwachsen geworden. Keine um sich tretenden, trotzigen Kleinkinder mehr. eine Mannschaft die mit Anstand verlieren kann.

Beitrag melden
Christoph 16.07.2014, 09:09
1218.

Zitat von hesekiel2517
..dann machen Sie sich hier mal schlau:
Haben Sie das, was Sie da verlinkt haben, eigentlich selbst gelesen? Das spricht nämlich nicht unbedingt für Ihre These, sondern nennt die Herkunft aus der Nazizeit nur als eine Möglichkeit unter mehreren.

Beitrag melden
Goldwin 16.07.2014, 09:10
1219.

Zitat von vanschnitzelhouven
dieser Artikel. Ich nehme an, als nächstes wollen Sie Stadiongesänge verbieten, da "Ihr könnt nach Hause fahr'n" die Gefühle der Gegner verletzen könnte?
Na, so wie ich anhand des Artikels urteile, kennt man in der Spiegel-Sportredaktion diesen Gesang gar nicht. Man kann doch nicht allen Ernstes glauben, dass derjenige der diesen Artikel geschrieben hat schon mal in einem Fußballstadion war, oder?

Beitrag melden
Seite 122 von 127
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!