Forum: Sport
Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier
SPIEGEL ONLINE/ kicker.tv

Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer.

Seite 3 von 127
oliver.dein.leser 15.07.2014, 14:05
20. Tiefer hängen

Wie wäre es denn mal mit dem altmodischen Wort NECKEN an Stelle des Spon-reißerischen Wortes: VERHÖHNEN? Das träfe es dann vielleicht auch.

Beitrag melden
tschautsen 15.07.2014, 14:05
21. Meine Güte

jetzt lasst aber mal die Kirche im Dorf.

Wer austeilt, muss auch einstecken können. Und die Argentinier haben im Finale ordentlich ausgeteilt.

Seid froh, dass die nicht auftreten sind wie die Brasilianer vor und nach jedem Spiel und geheult haben wie die Schloßhunde...

Beitrag melden
hjka 15.07.2014, 14:05
22. und wo ist das Problem?

Zitat von sysop
Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer.
statt mit erhobenem Zeigefinger die political correctness hervorzuheben sollten Sie ein Gals Bier nehmen und es auf die Mannschaft trinken.

Beitrag melden
andy1612 15.07.2014, 14:06
23. Spaßbremser

der Nation. ..SPON...damit ist alles gesagt!

Beitrag melden
benztown-dreizack 15.07.2014, 14:06
24. Die Spieler und Kroos und Müller haben´s gerettet

Was für eine Kirmes, die Berliner Fanmeile ist die mit Abstand schlechteste WM-Veranstaltung ... und nur für Presse und TV.
Naja, wer die Politik zahlt (Springer & Co), der darf auch entscheiden, was läuft.

Zum Glück haben einige Spieler um Kroos und Müller die völlig peinliche Kirmes-Show um die peinlichen Moderatoren Pommes & Co noch gerettet.

"So geh´n die Deutschen, so geh´n die Gauchos ..." und "jetzt könnt ihr wieder das Wetter machen ...", sehr geil!
Das gehört einfach dazu und ist mE nicht unter die Gürtellinie ... ok, bei spassfreien politisch Oberkorrekten Langweilern vielleicht doch ... gääääähn.

Am besten war´s aber ohnehin in den Strassen von Berlin, mit echter Freude, echten Menschen und nah dran an den Jungs.

Beitrag melden
tobe666 15.07.2014, 14:06
25. haben die Argentinier doch auch nicht...

besser verdient. Erstens hätten sie es genau so gemacht und 2. wundert es mich warum nicht mal über die Ausschreitungen der Argentinischen Fans nach dem Finale beim Fanfest in Rio geschrieben wurde. Dort mussten viele Deutsche Fans schnell nach Hause um dort weiter zufeiern, andere wurden teilweise angegriffen. Also, von mir aus kann dieser neue Freudentanz ruhig in die (Welt) Charts kommen ;)

Beitrag melden
-seltsam- 15.07.2014, 14:07
26. bla bla

bla...
wenn ich mich recht erinnere, haben die gauchos spottlieder über die brasilianer gesungen - noch im stadion, als sie das halbfinale knapp gewannen. tja, nun müssen sie eben einstecken. und wenn das deutsche team in 180 minuten 10 tore kassiert hätte, hätten die briten ihre helle freude gehabt. ganz europa hätte gelacht und da sollen die spieler nicht mal ein bisschen spass haben?

Beitrag melden
zaldarie 15.07.2014, 14:07
27. Erbärmlich

Total erbärmlicher Auftritt, aber das war ja eh zu erwarten. Wie immer halt. So viel zu den "großen Momenten" nach dem Spiel etwa gegen Brasilien.

Beitrag melden
Radlermass 15.07.2014, 14:07
28. Denken

schwierig im Suff und nach den vielen Kopfbaellen, aber vielleicht sollten die Jungs an die Deutschen denken die in Brasilien bleiben und nicht mit Milionen Euros nach Deutschland zurueckreisen (koennen). Bislang war die Stimmung hier den Deutschen gegenueber gut und respektvoll, sowas kann sich schnell aendern wenn in Deutschland die Brasilianer veraeppeln!!

Beitrag melden
fulltiltfrank 15.07.2014, 14:07
29. Mann, Spon,

warum denn so moralinsauer???

Beitrag melden
Seite 3 von 127
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!