Forum: Sport
Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier
SPIEGEL ONLINE/ kicker.tv

Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer.

Seite 62 von 127
didiastranger 15.07.2014, 18:31
610. Ueber dem Bild

mit Goetze un Co. ist ein Bild der FANEMEILE. Haben die auch Brasilien verhoehnt? Oberlehrer habt ihr das nicht gesehen. Ein ganze Nation verhoehnt die Brasilianer. Da hat Spon wohl die falsche Ueberschrift gewaehlt mit "JUBEL,TRUBEL,HEISERKEIT".

Beitrag melden
Ostwestfale 15.07.2014, 18:32
611.

Zitat von ohnewort
meine fresse gibts kann man sich denn nicht einmal einfach nur mitfreuen .
So ist es.Es ist einfach nur lächerlich, wie der ein oder andere Spießbürger hier verbal Amok läuft.

Beitrag melden
wcente 15.07.2014, 18:34
612. So gesehen ...

Und übrigens, so wie die Argentinier am Sonntag über den Platz geschlurft sind und sich besiegt aufgeführt haben, haben sie doch selbst die Inspiration zu der Vorstellung geliefert. Ibs. bei Messie hatte man das Gefühl, dass er die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers am liebsten in den nächsten Mülleimer gestopft hätte. Der argentinische Funktionär, als letzter der Händeschüttler, hat ihn wie auch die anderen Spieler zu mehr Haltung aufgefordert, was aberauch nicht viel genutzt hat.

Beitrag melden
nichtfritz 15.07.2014, 18:34
613. Süß,

[QUOTE=ARGENTINACAMPEÓN;16148303] Zitat von sysop
Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer. [/ YOU MUST BE ASHAMED, THESE ARE NO MANNERS.... BECAUSE WE AREN'T APES. GERMAN PRESTIGE? IT DOESN'T EXIST. BE CAREFUL, ALL THE WORLD HAVE ALREADY SEEN YOUR BEHAVIOUR. AND THEY REALIZE WHO YOU ARE. S-H-I-T.
da legt er sich extra einen neuen Axcccount an und mimt hier einen auf Argentinier...
Diese, die Argentinier, lieber campeón artentino, haben aber sehr im Gegensatz zu Ihnen eine Menge Humor. Und einen wunderbaren dazu.
Aber wenn's Ihnen gutgetan hat, aguafiéstecitas :-)

Beitrag melden
Gabba Gandalf 1893 15.07.2014, 18:35
614. Das wahre Opfer...

... waren nicht die Argentinier. Die wurden von dieser unfassbaren Entgleisung schwer getroffen, keine Frage. Aber der Artikel unterschlägt völlig, dass auch ein Mitglied des DFB verhöhnt wurde: Kevin Großkreutz. "Großkreutz rück den Döner raus" gröhlt Schalke (!!!) Spieler Draxler. BVB (!!!) Spieler Großkreutz bricht in Tränen zusammen, traumatisiert... ein gebrochener Mann.
Aber im Ernst: waren die Fussball-kompetenten Schreiber alle abwesend dass so ein Schwachsinn online gehen darf? Das Lied ist uralt und wird an jedem Bundesliga-Wochenende ungefähr überall gesungen. Und Hand-auf-Schulter haben die Brasilianer auch nicht erfunden. Man könnte sagen, sowas gehört zur Fussball-Kultur. Wenn man die Kultur denn kennen würde.

Beitrag melden
pirx64 15.07.2014, 18:35
615. guter

Es ist schwer ein guter Verlierer zu sein und noch viel schwerer ein guter Gewinner

Beitrag melden
huggythebear 15.07.2014, 18:35
616. Aktion und Reaktion

Würde mich nicht wundern, wenn die Argentinier beim nächsten Spiel kräftig drauf los holzen. Aber dann darf man sich auch nicht beschweren, wenn man vom Platz getragen wird...

Beitrag melden
rocio.hassan.1 15.07.2014, 18:36
617.

Excuse-me for writing in English. I think it is ok to commemorate in the way they feel. German players made so much effort to be politically correct in Brazil, at the point to be considered demagogic for some. Anyway, the point was that they fostered Brazilian everlasting nationalism against Argentina (we won't let "Argentinia" to win in your home" after having killed brazilian time by 7x1?), and THAT was not nice.

Beitrag melden
xz78 15.07.2014, 18:36
618.

Zitat von hesekiel2517
...denn ICH wollte auch NIE ( so ein) Weltmeister genannt werden!
Das ist ja nun langsam offensichtlich und hoffentlich auch bald mal wieder gut.

Beitrag melden
CONTRAST 15.07.2014, 18:37
619. Die Dummheit gewisser Leute kennt keine Grenzen!

Zitat von sysop
Das war jetzt nicht so nett: Im Partyfieber haben sich einige deutsche Nationalspieler über den unterlegenen Finalgegner Argentinien lustig gemacht. "So geh'n die Gauchos", grölten sie. Dann verhonepiepelten sie auch noch die Brasilianer.
Dazu kommt noch masslose Überheblichkeit! Zu hoffen ist, dass die Presse in Deutschland den Weg zum Tagesgeschehen zurück findet, denn die Mehrheit interessiert sich für die Probleme die anstehen und auf dringende Lösungen warten.

Da ist nun mal Fussball zweitrangig! Und wenn man dann noch Häme und Spott für den unterlegenen Gegner übrig hat, zeigt das nur, wessen Geistes Kind diese Leute sind. Weltmeisterlich ist diese Niveau nun wirklich nicht. Was konnte man auch anderes erwarten?

Beitrag melden
Seite 62 von 127
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!